Tino - hübscher Bursche

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb.ca. Januar 2020

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 45 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Seslavci

Charakter:freundlich, aktiv, verspielt, neugierig, hundeverträglich

 

 

 

 

 

Juni 2021:

Wir möchten Euch Tino vorstellen. Bis vor kurzem nannten wir ihn Tina, weil wir sicher waren, dass er ein Mädchen war, ganz genau konnte man es aber nicht erkennen, weil er sich einfach nicht vom Fleck rühren wollte.

Zuerst dachten wir, dass Tino keine Hoffnung hätte, jemals aus seinem Zwinger zu kommen um die Sonne, das Gras und die Gesellschaft anderer Hunde und Freiwilliger zu genießen. Aber trotzdem gaben wir nicht auf und jede Woche war ein Freiwilliger bei Tinos Zwinger – bewaffnet mit Leckereien, einem Buch mit interessanten Geschichten und viel Geduld.

 

Langsam merkte Tino, dass wir da waren, um ihm zu helfen und begann sich zu entspannen. Er begann, sich nicht mehr in der Ecke zu verstecken, als wir den Zwinger betraten, er begann zu uns zu kommen - vorsichtig, aber immer näher. Bald darauf ließ er sich von uns streicheln, was für uns ein großer Erfolg war. Wir hatten mehrere erfolglose Versuche, ihn herauszuholen, aber eines Tages geschah es. Zuerst hatte er Angst, aber seiner leicht lächelnden Schnauze können wir entnehmen, dass sich das bald ändern wird.

Er liebt Leckereien, aber er ist nicht gierig. Er hat sich von uns streicheln lassen, ist aber immer noch ein wenig schüchern.

Er versucht nicht zu beißen, was uns sehr freut und uns zeigt, dass er uns vertraut. 

 

Für Tino suchen wir Menschen, die bereit sind, ihm Geduld zu geben, bis er lernt, ein richtiger Haushund zu sein.

Menschen, die sich bewusst sind, das Tino Zeit braucht, und das nicht nur ein paar Wochen!

Tino wünscht sich ein ruhiges Zuhause auf dem Land, gerne mit einem souveränen Ersthund.

Wenn Sie Tino ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen