Shishko- möchte nun endlich ein liebevolles Zuhause

 

 

 

Shishko- hat einiges nachzuholen

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: geboren ca. 2008

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 66cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 26629 Großefehn

Charakter: ruhig, freundlich, sozial

 

 

 

 

 

 

*Patenschaften gesucht*

 

  

 

 

 

 

 

April 2017:

Shishko ist gut in seiner Pflegestelle angekommen und hat erst einmal fleißig seine neue Umgebung erkundet, er blüht täglich mehr auf, liebt es mit seinen Menschen draußen zu sein und ist zu allen einfach nur lieb, egal ob Hund, Katze, Kaninchen oder Kuh.

Seine neue beste Freundin ist eine kleine Plüschente, die hat er gefunden und nun gehört sie ihm :-). Shishkos Hobbies sind Essen, schlafen, kuscheln und Essen! Man kann diesen großen Burschen einfach nur gern haben und er steckt uns jeden Tag aufs neue an mit seiner fröhlichen Art.

Shishko ist trotz seiner Krankheit ein fröhlicher aktiver Hund und erfreut sich am Leben, er liebt es zu kuscheln und möchte einfach nur bei seinen Menschen sein.

Bald möchten wir mit seiner Physiotherapie beginnen in der Hoffnung ihm das Laufen noch etwas zu erleichtern, hierfür benötigen wir noch dringend Patenschaften die uns helfen die Kosten für die Therapie die so wichtig ist für unseren Shishko zu stemmen.

Wenn du unserem Shishko helfen und eine Patenschaft für ihn übernehmen möchtest klicke HIER.

 

Update Shishko, 13.03.17:

Shishko lebt leider immer noch in seiner Zelle in der Tierarztklinik. Er ist seit über einem Jahr dort. Er wird von den Tierärzten und Mitarbeitern der Klinik sehr geliebt und kommt auch zum Spaziergang raus, aber das ist ja keine Dauerlösung und wir wünschen uns für den liebevollen Jungen ein ebenso liebevolles Zuhause!

Dezember 2016:

Dieser tolle junge Mann hört auf den Namen Shishko, der Name bedeutet dick, aber das sagen wir ihm mal lieber Nicht :-).

Shishko lebte auf der Straße, wo er vom Auto erfasst wurde. Er wurde in die Klinik gebracht, aber einfach dort zurück gelassen weil die Operation zu teuer wurde. 

Er hat Hypothyreose und deswegen nimmt er L-Thyroxin 600mg- 1/2 Tablette am Tag.

Shishko hat die letzten 3 Jahre im Krankenhaus gelebt, denn er leidet an Spondylodese  (Wirbelkörperversteifung) an seinem hinteren Bein, er benutzt das Bein selten und kann auch ganz gut damit leben.

Shishko ist ca. 7-8 Jahre alt, kommt gut mit anderen Hunden aus und ist sehr freundlich zu Menschen. Wir wünschen uns für ihn nun endlich ein schönes liebevolles Zuhause wo er sich von seinem langen Klinikaufenthalt erholen und von seinen Menschen verwöhnen lassen kann, denn nun hat er einiges nach zu holen.

 

Wer verliert sein Herz an den lieben betagten Jungen und schenkt ihm noch ein paar schöne Jahre ?

 

 

 

Wenn Sie Shishko ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de