Pirin- liebt Spaziergänge in der Natur

 

 

 

Pirin- lieber Wuschel
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geboren ca. 2013
Größe: Schulterhöhe ca. 60cm
Aufenthaltsort:
Pflegestelle in 93346 Ihlerstein

Charakter: freundlich, verschmust, sozial, mag es ruhig, superklug!

 

 

 

Ende Juni 2020:

Er ist kaum wiederzuerkennen, unser Pirin! Ein Paradebeispiel dafür, welch Seelenwohl die richtige Pflegestelle für einen Hund sein kann. Er ließ das bulgarische Tierheim hinter sich, zeitgleich scheint eine riesige Last von seinen Schultern gefallen zu sein. Anfangs war er schüchtern, misstrauisch und hatte große Angst vor Männern. Heute steht ein Hund vor uns, lebensfroh, freundlich und bildschön, der alle Blicke auf sich zieht. Sein Köpfchen schaut aber nicht nur hübsch aus, es ist auch sehr lernwillig. Er hat gelernt, offen und neugierig Menschen gegenüber zutreten, dem ein oder anderem Leckerchen ist er bei einem Kennenlernen nicht abgeneigt Er genießt die Nähe zum Menschen und auch die anderer Hunde. Männer sollten zu Beginn dennoch etwas Geduld aufbringen, aber Angst hat er vor ihnen auf keinen Fall. Er ist nur vorsichtiger als bei Frauen. Aufgrund seiner Vergangenheit nähert er sich anfangs vorsichtig, taut jedoch innerhalb kurzer Zeit auf. Könnte Pirin eine Wunschliste für sein Traumzuhause schreiben, sähe diese so aus:

 

- nette Menschen mit Hundeverstand

- genügend Leckereien 

- Menschen die Lusthaben ihm Komandos und Tricks beizubringen. Natürlich mit: Leckerchen!

- ein ruhiges Plätzchen, an das er sich zurückziehen darf, wenn er Ruhe benötigt

- Haus mit eigenem Garten inkl. gemütlichen Beobachtungsposten

- noch mehr Leckerchen

- optional: dufter Hundekumpel

 

Pirins OP im Winter war erfolgreich, er läuft nicht hunderprozentig ohne hinken, hat aber keine Schmerzen und müsste um die angewohnte Schonhaltung zu überwinden, auch die ein oder andere Physiotherapeutische Stunde bekommen. Dennoch steht ausgedehnten  Spaziergängen nichts mehr im Wege. Seht selbst wie gerne er läuft! Lass dich anstecken, von Pirins neu gewonnener Lebensfreude und finde einen tollen Wegbegleiter in ihm!

Na? Wer hat das schönste Lächeln im Raum Regensburg?


Update Ende März 2020:

Schaut Euch diesen unglaublich frohen Hund an. Pirin musste sein Zuhause verlassen, weil die Kinder und der Trubel dort für ihn zu stressig waren. Er knurrte immer häufiger und hatte auch Angst vor dem Papa der Familie. Deshalb waren wir froh, als er eine ruhige Pflegestelle in Bayern fand, die sich seiner annahm. Pirin hat sich dort wunderbar eingefügt, er versteht sich blendend mit dem vorhandenen Hundkumpel und zeigt bisher keinerlei territoriales Verhalten. Im Dunkeln geht er noch nicht gerne raus, aber auch das wird weiter geübt. Gassigehen muss zu allen Zeiten möglich sein. Er liebt es im Garten zu liegen, deshalb wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit Garten, der nicht riesig sein muss, aber wo er an der frischen Luft sein kann.

Update Pirin, 01. Januar 2020:

Der hübscheste Wuschel unter den Wuscheln ist immer noch auf der Suche.

Pirin hat sich leider Gottes als sensibler entpuppt, als es zunächst schien und braucht ein Zuhause, dass ihm die Ruhe und Sicherheit gibt, nach der er so verzweifelt sucht.

Pirin liebt es zu kuscheln, ist immer für einen Spaziergang zu haben, fährt leidenschaftlich gerne im Auto mit und hat sogar kein Problem damit, ab und zu mal geduscht zu werden. Er ist verträglich mit anderen Hunden. Leider ist Pirin Männern gegenüber sehr misstrauisch. Wir suchen also nach einem Haushalt, in dem sich Pirin, falls es männliche Mitbewohner gibt, ihnen in Ruhe nähern kann und von ihnen nicht bedrängt wird. Außerdem hat er Angst im Dunkeln und vor lauten unbekannten Geräuschen, weshalb er dringend eine treue Person braucht, die ihm verständnisvoll den Rücken stärkt.

Was dieser Hund erlebt haben muss, möchten wir uns nicht vorstellen - ein verdrehtes Knie, ein gebrochener Schenkel, ein kupierter Schwanz, ein Projektil in der Brust(!) und die Angst vor der Dunkelheit und in ihr herannahenden Lichtern...Horror.

Wer sich die Zeit und Ruhe nimmt, sich so einem sensiblen Wesen zu widmen, wird allerdings von Pirin mit Liebe und Zuneigung belohnt und hat außerdem die besondere Freude sein uuuuunglaublich weiches Fell kraulen zu dürfen!

Leider muss Pirin erneut operiert werden, da er eine schmerzhafte Fehlstellung im Oberschenkelknochen hat und außerdem sein Knie verrenkt ist. Da trifft es sich aber echt gut, dass er sich beim Tierarzt wie ein Musterschüler verhält!

Nach der OP kann er gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.

Aufgrund seiner Angst vor extrem lauteten Gefährten wie Traktoren oder Schneeräumern möchten wir ihn lieber nicht in die Stadt vermitteln und nicht in Familien mit allzukleinen Kindern.

 

Pirin würde sich sehr über eure Unterstützung bei den Klinikkosten freuen, denn alleine schaffen wir es nicht.

 

Spende jetzt: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
Oder ihr könnt eine monatliche Patenschaft für Pirin übernehmen: http://bit.ly/tieren-helfen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Pirin
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Update Pirin, 01.08.2019:

Einer unserer treuesten Freunde Pirin humpelt seit wir ihn kennen.

Leider tun das viele Hunde im Tierheim und ein bisschen ist es auch wie als würde man etwas mehr über ihre Vergangenheit erfahren, wenn man sie dann untersuchen lässt. Wir können leider nicht wahllos alle Hunde röntgen und operieren lassen.

Deswegen machen wir das nur bei Hunden, die wirklich ernstgemeinte Interessenten haben.

 

Pirins Untersuchung zeigte, dass er in der Vergangenheit eine Verletzung an seinem rechten Hinterbein hatte. Der Bruch ist kompliziert zusammengewachsen, wobei der obere und der untere Teil des gebrochenen Knochens sich gedreht haben und dann schief zusammengewachsen sind. Dabei ist die Kniescheibe aus ihrer Position gerutscht und hat sich seitlich an das Knie geheftet. Das Humpeln lag also nicht an dem schief zusammengewachsenen Bruch sondern eher an der fehlenden Kniescheibe.

Zum Glück ist allerdings am Kniegelenk noch keine Arthrose eingetreten, die das Aufeinanderreiben der beiden Knochen aber definitiv zur Folge gehabt hätte, wäre es nicht operiert worden.

Jetzt ist sie wieder an Ort und Stelle und wir brauchen nun ein bisschen Unterstützung von euch, damit wir die 400€ für seine OP zusammenkriegen.

 

Spende jetzt: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
Oder ihr könnt eine monatliche Patenschaft für Pirin übernehmen: http://bit.ly/tieren-helfen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Pirin
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Update Pirin, 09.07.2019:

Pirin durfte am Wochenende mit uns in den Park kommen, denn wir wollten schauen, wie er sich in Situationen mit Trubel und Musik macht.

Wir können sagen, er hat die Aufmerksamkeit sehr genossen.

Auch im Auto verhielt er sich vorbildlich. Er sprang sogar ganz von alleine auf den Rücksitz, als wir ihm die Tür aufhielten. Vermutlich ist er kein Hund für großen Stadtverkehr, denn auf dem Bürgersteig schaute er sich schon nach den Autos um, die vorbei fuhren. Aber ansonsten genießt er Streicheleinheiten und freut sich über jeden, der seine Leine hält.

Update Pirin,21.03.2019:

Auch Pirin durfte am Samstag in die Natur, die er so sehr liebt.

Wir wussten ja schon vorher, dass er problemlos Auto fährt und das hat er diesmal auch wieder bewiesen. Pirin sucht seine Menschen, die ebenfalls mit ihm die Gegend erkunden wollen. Andere Hunde mag er und Menschen ja sowieso!

Wer schenkt Pirin ein liebevolles Zuhause und noch ganz viele Ausflüge in die Natur?

Pirin genießt die Aussicht und die Ruhe.....
Pirin genießt die Aussicht und die Ruhe.....

Update Pirin, 12.02.2019:

Unser lieber Pirin kam dieses Wochenende in den Genuss für einige Minuten mit den Freiwilligen und seinen Zwingerkollegen im Freilauf rumzutoben. Wir denken Pirin wäre ein toller Familienhund und auch für Anfänger geeignet.

Wer gibt dem hübschen Kerl die Chance auf ein warmes Körbchen?

Januar 2019:

Pirin bekam seinen Namen erst nach der Fotosession für den Dog Gang Kalender.

Er sollte eigentlich in der Stadt modeln aber obwohl er sich einigermaßen gut anstellte, merkte man, dass er sich dabei nicht besonders wohl fühlte.

Also warfen wir kurzerhand unser Konzept um und wir sahen, dass er sich in der Natur unwahrscheinlich wohl fühlte und einen ganz anderen Gesichtsausdruck bekam.

Deswegen tauften wir ihn nach einem der schönsten Gebirge in Bulgarien.

Er ist jetzt genau zwei Jahre im Tierheim, weil der Bürgermeister des Stadtbezirks persönlich dafür gesorgt hatte, dass er nicht mehr auf den Straßen frei herumstromern durfte. Er ist unglaublich umgänglich, läuft perfekt an der Leine, sprang freiwillig ins Auto und ließ sich bereitwillig auf ein kleines Abenteuer entführen.

Vieleicht war dies der glücklichste Tag für Pirin in den vergangen zwei Jahren....

Wir möchten, dass dies nicht sein letzter Ausflug gewesen ist und hoffen, dass er bald ein richtiges Zuhause finden wird.

Pirin ist geimpft und kastriert. Er wiegt 25 Kg, ist 60 cm hoch, ca. 5-6 Jahre alt und müsste im Sommer mal einen frischen Haarschnitt bekommen.

Gibt es jemanden, der sich in diesen lieben Wuschel verliebt?

Pirin hatte mächtig Spaß bei seinem tollen Ausflug und wir wünschen uns so sehr das dies für ihn bald zur Gewohnheit wird!

Es bricht einem das Herz.....
Es bricht einem das Herz.....

Wenn Sie Pirin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.