Moris

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, aufgeschlossen, verschmust

 

 

Update Moris, 21.03.2022:

Moris ist der Lieblingshund der Freiwilligen (okay, ich bin diese „Freiwillige“, aber egal).

Er ist so kuschelig, liebenswert und sieht sogar aus wie ein Panda.

Die Spaziergänge mit ihm sind 30 Minuten purer Genuss.

Wenn du gehst, geht er. Wenn du stehen bleibst, bleibt er stehen. Moris lässt sich kaum aus der Ruhe bringen.

Er will einfach nur auf der Wiese chillen und sich in die Arme der Freiwilligen kuscheln.

Außerdem gibt Moris viele Küsse, die morgendliche Wäsche ist somit gesichert und man kann Wasser sparen, also ist das ein weiterer Grund, Moris bei sich aufzunehmen.

 

Der schwarz-weiße Kerl hat sehr flauschiges Fell, sodass er auch als Kissen verwendet werden kann.

Warum ihn in Bulgarien niemand adoptieren möchte, ist uns ein Rätsel.

Wahrscheinlich wegen seiner Größe, aber bei einem so ruhigen Charakter wie seinem, spielt die Größe keine Rolle.

Moris braucht ein wenig Platz, nicht so lange Spaziergänge und die liebevollste Familie, die seinen liebevollen Charakter zu schätzen weiß.

Update Moris, 04.12.2021:

Unser Moris ist jetzt ein echter Star!

Am vergangenen Mittwoch hat Moris an einem Interview über das Tierheim teilgenommen.

 

Ich wählte ihn, weil ich wusste, dass er seine Sache bestimmt gut machen würde. Ja, ich hatte recht!

Moris hat einen tollen Job gemacht - er hat einfach den Kamerarahmen mit seinem süßen Lächeln aufgehellt! Er war die ganze Zeit ruhig und genoss die Aufmerksamkeit, die ihm die Leute schenkten. Der Reporter sagte, Moris sehe etwas traurig aus.

Wer würde nach so vielen Jahren in einem Zwinger nicht traurig aussehen?

 

Moris ist der liebenswerteste Hund, den man sich wünschen kann.

Wir hoffen, dass sein Warten auf ein Zuhause bald ein Ende hat!

November 2021:

Heute hatte Moris einen extra Spaziergang.

Ich liebe es, ihn mitzunehmen, weil er so ruhig und gelassen ist. Auch die ausgiebige Fellpflege hat er sehr genossen.

Moris liebt es, im grünen Gras zu chillen. Leider musste er zurück in den Zwinger, zurück auf den kalten Betonboden.

Moris widersetzt sich nicht. Er hat so viele Jahre im Tierheim verbracht - das ist für ihn mittlerweile zur Routine geworden, mir bricht es jedes Mal wieder das Herz, ihn zurück in den Zwinger bringen zu müssen.

 

Unser großer Junge ist so liebenswert, er verdient ein besseres Leben.

Juli 2021:

Heute möchten wir euch einen weiteren alten Jungen mit einem goldenen Herzen vorstellen.

Moris ist der entspannteste Hund, den ich je getroffen habe. Er ist der Einzige, der von seinem Zwinger aus spazieren geht und jedes mal, wenn wir an seinem Zwinger vorbeikommen, starrt er uns mit seinen großen traurigen Augen an. Er läuft perfekt an der Leine und zieht überhaupt nicht. Die Spaziergänge mit ihm sind 30 Minuten absolute Idylle.

Wenn es zu heiß ist, liegt Moris gerne unter einem dicken Baum im Schatten und entspannt sich. Er liebt es, gestreichelt zu werden und liebt die menschliche Aufmerksamkeit im Allgemeinen. Wenn ihr einen Kuschelpartner zum Entspannen sucht, ist Moris die perfekte Wahl.

 

Moris hat so viel gesehen, dass er der dankbarste Hund aller Zeiten wäre, wenn ihn jemand adoptieren würde!

Er verdient es, seine letzten Jahre in einem richtigen Zuhause zu verbringen.

 

PS: Ich kämme ihn und entferne das unnötige Fell, vor seiner großen Reise, keine Sorge!

Wenn Sie Moris ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.