Luc- möchte nicht auch noch seine Schwester verlieren

 

 

 

Luc- zarter Geselle

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: ca. 2013

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.45 cm

Aufenthaltsort: 52445 Titz

Charakter: freundlich, sozial,  verspielt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Luc, 12.05.2019:

Luc und Mira suchen ein neues Zuhause, am liebsten auf dem Land.

Sie können gerne auch in einer Familie mit Kindern zusammen leben.

Mit manchen Männern haben sie Probleme, mit manchen nicht, aber man kann das Verhalten bestimmt mit Training verbessern. Beide bleiben auch schon mehrere Stunden alleine. Katzen haben sie bisher nicht kennen gelernt in ihrem bisherigen Zuhause. Beide Hunde könnten notfalls auch getrennt vermittelt werden, insofern es im neuen Zuhause schon einen verträglichen Hund gibt

Mai 2019:

Luc und seine Schwester Mira haben eigentlich vor fünf Jahren schon ihr großes Glück gefunden und ein tolles Zuhause zusammen gefunden.

Leider hat sich die familiäre Situation geändert und sie müssen ihr Zuhause wieder verlassen. Mira und Luc sind zusammen aufgewachsen, sie waren nie getrennt und sind von Geburt an zusammen, sie sind ein Herz und eine Seele, auch mit anderen Hunden verstehen sie sich gut.

Wir wünschen uns so sehr das Mira und Luc gemeinsam ein neues Zuhause finde, denn wir möchten nicht das sie auch noch sich verlieren......

Wer schenkt den beiden lieben, schwarzen Seelen ein neues liebevolles Zuhause?

Wenn Sie Luc und Mira ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen