Loki- ein besonders süßer Mischling

 

 

 

Loki- eine echte Spaßkanone

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: ca. November 2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 28 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 14806 Bad Belzig

Charakter: aktiv, verspielt, freundlich, sozial,  verspielt, kinderlieb

 

 

 

 

 

 

Update Loki, 13.09.18:

Loki geht es gut auf seiner Pflegestelle in Deutschland, er mag Menschen, Katzen, Hunde, geht gerne spazieren, muss aber unbedingt noch das Hunde ABC lernen, aber Loki lernt gerne und genießt die Aufmerksamkeit seiner Menschen :-).

Er liebt sein Spielzeug, allerdings sollte das stabil sein, denn er geht nicht gerade zärtlich damit um ;-), quietschen sollte es auf keinen Fall, denn das macht ihn (und uns) wahnsinnig.

Loki ist immer gerne und überall dabei, man kann ihn auch problemlos überall mit hin nehmen, nur alleine ist er gar nicht gerne, das sollte er noch lernen.

Wer verliert nun endlich sien Herz an den tollen Loki und schenkt ihm ein tolles Zuhause für immer?

Update Loki, 01.08.18:

Er ist aktiv wie eh und je. Er liebt seine Pflegemamma fanatisch, so sehr dass man da wirklcih dran arbeiten muss und er lernt alleine bleiben zu können.

Es ist nicht so , dass er Dinge zerstört oder so.,aber wenn man Zuhause ist dann folgt er einem auf Schritt und Tritt. Da muss man dranbleiben und üben, dass er auch mal liegen bleibt, wenn man aufsteht.

Ball spielen liebt er und würde auch nie von alleine aufhören.

Mai 2018:

Hier haben wir ein besonders süßes Exemplar der bulgarischen Mischkultur.

Vermutlich gezeugt als Chihuahua ist Loki alles, nur wahrscheinlich kein Chihi.

Er gehörte einem Mann mit einer Gehbehinderung der  sich Gesellschaft gewünscht hat und sich einen Chihuahua gekauft hat. Der Chihuahua-Welpe hörte aber erst auf zu wachsen, als er sich als eine Art mini französische Bulldogen-Chihuahua-Jackrussel-Mix entpuppte, der total energiegeladen war entsprechend kräftig auch an der Leine zog. Das schaffte der Besitzer nicht und sah ein, dass er den Hund quälte, wenn er ihn nur bei sich in der Wohnung halten würde, auch wenn er sich liebevoll um ihn kümmerte. Wie die Vernetzungen in Bulgarien so sind, landete Loki dann irgendwann auf meinem Schoss, da Terrier aber wirklich keine Minute zu schlafen scheinen, sie viel Aufmerksamkeit und Auslauf benötigen entschied ich mich, ihn in eine Hundepension zu geben, wo er sich den ganzen Tag frei bewegen und sich die Zeit mit den Welpen Claude und Jaques und Omi Serena vertreiben kann.
Loki ist kleiner als eine Katze, hat diese auch schonmal kennengelernt, aber einen richtigen Katzentest gab es nicht. Wer diesen Winzling adoptieren möchte, kann sich sicher sein, dass er eine Spaßkanone an seiner Seite bekommt, die aber nur weil er winzig ist, sich nicht als Couch-Potato begnügen wird.

Loki braucht viel Auslauf, vielleicht einen Hundekumpel mit dem er sich die Zeit vertreiben kann, denn stundenlang alleine war er noch nicht. Dafür ist er aber stubenrein, kann an der Leine laufen und hat bisher vor nichts Angst oder Sorge. Autofahren bereitet ihm keine Freude, er muss sich zwar nicht übergeben, aber er fiepst,  flitzt rum und fühlt sich sichtlich unwohl, das muss man mit ihm einfach noch üben.

Loki freut sich jetzt auf ein neues Zuhause, er mag alle Hunde egal ob männlich oder weiblich und liebt Kinder genauso wie Erwachsene.

Loki hat einen negativen 4D Test, ist kastriert und geimpft und regelmäíg entwurmt.

Er ist ausreisefertig und braucht jetzt nur noch seine Menschen.
Na wer da nicht schwach wird...

Wenn Sie Loki ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de