Kimbo- möchte endlich ein richtiges FÜR IMMER Zuhause

 

 

 

Kimbo- reizendes Kerlchen

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. mai 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 24635 Daldorf

Charakter:  freundlich, fröhlich, sozial,verschmust

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Kimbo, 30.04.2020:

Kimbo ist jetzt seit einer Woche in Deutschland auf seiner Pflegestelle. Sein Pflege-Frauchen berichtet:

Der kuschelige Hund im Fuchsgewand hat das Gemüt eines Teddybärs.

Er lebt hier bei uns zusammen mit fünf weiteren Hunden unterschiedlichen Geschlechts und zwei Kindern (5/ 8 Jahre) im ländlichen Raum.

In unsere Hundegruppe hat er sich völlig problemlos integriert, er läuft gut an der Leine und hat sich bisher gegenüber Umweltreizen sicher und entspannt gezeigt.

Mit unseren Kindern ist er sehr lieb, insgesamt ist er allen Menschen gegenüber freundlich und zugewandt. Mit ein bisschen Feinschliff kann ich ihn mir auch gut im pädagogisch - therapeutischen Kontext vorstellen.

Er lernt schnell, mag Kopfarbeit und bewegt sich gerne in der Natur. Kimbo ist sehr leichtführig, bei Druck in der Erziehung ( z. B. lautes Schimpfen) zieht er sich schnell zurück und vermeidet. Daher braucht er Menschen, die ihn sanft und mit positiver Verknüpfung begleiten und formen. Avversives Training wie Leinenrucken und co. lehne ich ab und wird dem Hund sehr schaden!

Hier bei uns zeigt er eine große Bindungsbereitschaft an seine Menschen, draußen ist er aber auch sehr selbständig unterwegs. Daher müsste Freigang zunächst im gesicherten Bereich ( Hundeauslaufgebiet) begonnen werden.

Kimbo ist ca 6- 7 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt mit internationalem Impfausweis.

Selbstverständlich ist Kimbo stubenrein.

Autofahren kennt er und verträgt es auch sehr gut. Beim Einsteigen ins Auto muss er aktuell noch unterstützt werden mit Leckerchen.

Im Haus ist Kimbo ruhig und ausgeglichen und kann auch schon einige Stunden alleine bleiben (mit den anderen Hunden!)

Wer diesen zauberhaften Hund gerne kennenlernen möchte, darf sich gerne bei uns melden.

Update Kimbo, 20.04.2020:

Kimbo hat den langen Weg der Behandlung seiner Herzwurmerkrankung endlich hinter sich.

Nachdem er einen Monat ein Antibiotikum bekam, ging es nach der Herzultraschalluntersuchung weiter und einen Monat später bekam er die zwei Spritzen, die den wenigen Herzwürmern, die er hatte endgültig den garaus machten.

Nun ist Kimbo bereit für das große Abenteuer Zuhause. Und da er diese Chance nur durch neue Fotos vermutlich nicht bekommt, zieht er ganz bald in eine Pflegestelle nach Deutschland, die ihn schon sehnsüchtig erwartet.

Bald werden wir erfahren, wie er sich in einem richtigen Zuhause macht , wie er mit Kindern umgeht und wie er im Auto mit fährt. Kimbo freut sich schon jetzt auf Interessenten.

September 2019:

Fast schon am Ende des Jahres fällt uns siedend heiß auf: Wir haben unseren Helden vom Titelblatt des Dog Gang Kalenders noch gar nicht vorgestellt.

Dabei haben wir doch allen Helden versprochen, dass wir bis Ende des Jahres ein Zuhause für sie finden werden.

Unser Kimbo hat ganz tapfer durchgehalten und nichts gesagt aber letztes Wochenende hat er sich dann doch ganz vorsichtig geräuspert und gefragt, ob er denn etwas falsch gemacht hätte, dass er noch immer nicht der Welt da draußen gezeigt wurde.

Nein lieber Kimbo, du hast nichts falsch gemacht, du bist ein toller, reizender Hund in den besten Jahren und auch dir versprechen wir, dass du nicht mehr lange warten musst.

 

Irgendwo und irgendwann wird sich jemand deine Fotos ansehen und wird sagen: DAS ist mein Hund. Und dann, lieber Kimbo, wirst du dieses Tierheim für immer verlassen und jede Woche über die Felder toben und abends mit deiner Familie kuscheln.

Bitte helft Kimbo dabei, seine Familie zu finden , indem ihr ihn ganz kräftig teilt und überall erzählt, wie gut er an der Leine läuft und wie problemlos er sich mit anderen Hunden versteht.

Kimbo ist 6-7 Jahre alt, 55 cm hoch und 25 Kilo schwer.

Bitte holt mich hier raus!
Bitte holt mich hier raus!

Wenn Sie dem schönen Kimbo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen