Jazzy- wünscht sich eine richtige familie

 

 

 

Jazzy- kleines Kuschelmonster

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. März 2018

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 40 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, sozial, verspielt, neugierig, fröhlich, verschmust

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juni 2020:
Jazzy wurde in einem kleinen Dorf in Zentralbulgarien gefunden. Als ich ihn das erste Mal sah, hatte Jazzy kaum Fell, seine Haut blutete, er hungerte und hatte große Angst vor Menschen. Es dauerte einige Monate, bis er endlich eingefangen werden konnte.
In der Zwischenzeit wurde sein Hautzustand mit Medikamenten behandelt, die dem Essen hinzugefügt wurden, das die Retter für ihn ausließen.
Sobald er im Haus war, entspannte sich Jazzy und vertraute uns allmählich. Er liebt es zu kuscheln und mit Menschen zu spielen.
Er liebt auch Essen und Leckereien und er nahm schnell zu. Als Hund, der in vielen Nöten auf der Straße gelebt hat, wird er sehr nervös, wenn er sein Haus verlässt. Er läuft gut an der Leine, mag aber keine überfüllten und lauten Orte.
Er mag auch keine Katzen. Er ist jetzt an die Katzen im Haushalt gewöhnt und toleriert sie die meiste Zeit, aber um auf der sicheren Seite zu sein, wäre es besser, wenn es in seinem zukünftigen Zuhause keine Katzen gibt.
Jazzy ist im Allgemeinen zu den meisten Hunden freundlich. Er braucht nur eine Weile, um die anderen Hunde kennenzulernen, er kann aber auch aufgeregt sein, wenn er sich aus irgendeinem Grund bedroht fühlt. Obwohl er nicht aggressiv gegenüber anderen Hunden ist, wäre er gerne der einzige Hund in der Familie, da er die Gesellschaft von Menschen bevorzugt.
Verantwortungsbewusste Teenager wären in Ordnung, aber keine kleinen Kinder.
Jazzy ist im Allgemeinen nicht sehr aktiv,  er würde lieber schlafen und einfach nur entspannen, als im Garten zu rennen und zu spielen.  Alleine ist er nicht besonders gerne und er leidet immer etwas wenn wir weg sind, er möchte also nicht so lange alleine sein müssen.
Wer verliert sein Herz an den kleinen Schatz und schenkt ihm ein richtiges Zuhause?

Wenn Sie dem schönen Jazzy ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen