Hugs - kleines Schätzchen

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. folgt

Aufenthaltsort: Tierheim in Slatina

Charakter: freundlich, verschmust, zutraulich

 

 

 

 

 

 

 

Update Hugs, 23.02.2022:
CHIHUAHUA-FANS AUFGEPASST!
Im Berliner Wedding ist ein kleiner Chihuahua-Mix-Mann angekommen, der auf seiner Pflegestelle auf ein neues Zuhause wartet.
Hugs ist bestimmt kein reinrassiger Chihuahua. Er hat stellenweise Drahthaar, was ihn besonders knuffig aussehen lässt.
Trotzdem fällt er in die gleiche Größenkategorie und seine Gesicht... nun ja, ihr erkennt es ja selbst!
Hugs kennt die Leine und das Geschirr. Er hat sein Körbchen, das er auch schnell als Ersatz für das Menschenbett akzeptiert hat.
Obwohl er aus der Großstadt kommt, läuft er nicht gerne an Straßen entlang, wir vermuten, dass er in seinem vorherigen Leben viel rumgetragen wurde. Im Garten, Park oder Hof ist er allerdings ein toller Leinenläufer!
Hugs ist kein Kuscheltier.
Das ist bei Tieren solcher Größe oft besonders wichtig zu sagen. Auch hat er ressourcenbezogenes Verhalten entwickelt.
Man kann ihm also z.B. kein Essen, Spielzeug etc. wegnehmen. Er knurrt und schnappt dann auch gerne mal zu.
Dies ist natürlich bei einem Hund seiner Größe nicht wahnsinnig gefährlich. Trotzdem ist es uns wichtig, dass das nicht einfach so stehen gelassen wird, nur weil er klein ist. Auch kleine Hunde haben ein Recht auf Training und auch für ihn wird das Zusammenleben mit Menschen viel einfacher und angenehmer, wenn er da trainingsmäßig unterstützt wird.
Dementsprechend sollten im Haushalt auch keine Kinder sein, die nicht verstehen, wann man den Hund anfassen darf und wann nicht (keine Kinder unter 12!).
Ansonsten ist Hugs der perfekte Hund für Kleinsthundliebhaber:innen. Er spielt gerne mit seinem Kuscheltier oder sich selbst, freut sich immer wieder über Kuschel- und Streicheleinheiten, lässt sich problemlos waschen, ist verfressen und könnte bestimmt noch ein paar Gramm abnehmen, um aufs Optimalgewicht zu kommen.
Wer sich für ihn interessiert, kann sich gerne melden und ihn besuchen kommen!

Oktober 2021:

Hugs ist ein Chihuahua-ähnlicher, kastrierter, ca. 6 Jahre alter Junge, der etwas übergewichtig ist und vor einem Monat im Tierheim Slatina aufgetaucht ist. Seine Geschichte ist eine von vielen, die herzzerreißend sind, weil wir mit Sicherheit wissen, dass er ein Zuhause hatte und verlassen wurde.

 

Wir wissen nicht, was er durchgemacht hat, aber er war vielleicht wie alle Haushunde - auf dem Sofa liegend, er wurde gekuschelt und geliebt. Die Kommunikation mit anderen Hunden läuft nicht so reibungslos, Hugs bevorzugt die menschliche Gesellschaft.

Er zeigt seine Zähne und sagt "Abstand halten, ich will nicht spielen und du bist nicht mein Typ!".

Vielleicht hatte er keine Gelegenheit, mit Hunden zu kommunizieren, oder wird jedes Mal, wenn ein anderer Hund näher kommt, auf der Straße, auf den Arm genommen. Jedenfalls kennen wir die Antworten nicht, aber wir wissen, dass er mit etwas Training viel entspannter werden kann, wenn man ihm einfach die Chance gibt.

 

Willst du diese Person sein, die diesem kleinen Kerl die Fürsorge und Liebe zurückgibt, die er unverdient verloren hat?


Wenn Sie dem schönen Hugs ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen