Geronimo- junger Bursche sucht dich!

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: ca.2019

Rasse: Bracken-Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.50 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 12051 Berlin

Charakter: lieb, verspielt, hundeverträglich

 

 

 

 

 

 

      *hat Interesssenten*

 

 

 

 

 

     

Update Geronimo, 26.01.2021:
Hi Leute, ich bin Geronimo. So lange hat mich niemand auf eurer Website erblickt, dass ich kurzum beschlossen habe, den Kompromiss "Pflegestelle" anzunehmen. Vielleicht werde ich ja nun von den Richtigen entdeckt.
Erstmal: Ich liebe das Leben.
Ich liebe Menschen, ich liebe Hunde, ich liebe spielen, ich liebe schüffeln, ich liebe alles, was man mir bietet.
Ich habe gelernt, dass ich gemeint bin, wenn man "Nimo" ruft, aber bin noch nicht in 100% der Fälle bereit, meine Entscheidung zu Gunsten der Rufenden zu treffen. Ich bin sehr freundlich zu allen Hunden, kommuniziere einwandfrei und provoziere nicht.
Ich wedele viel mit dem Schwanz, denn ich bin einfach glücklich. Ich habe schon bewiesen, dass ich alleine bleiben kann und dass ich in der Wohnung zur Ruhe komme. Ja, ich nage hier und da mal was an (das Uni-Buch meiner Pflegemama war echt lecker), aber ich bin kein verrückter Welpe. Ich renne gerne, obwohl ich nicht der schnellste auf dem Hundeplatz bin.
Im allgemeinen bin ich ziemlich genügsam. Aber Leute, ihr müsst wissen: Ich bin mit einem Job geboren. Als Nachkomme von Bluthunden habe ich eine unglaublich feine Nase. Meine Aufgabe ist es es, alles mögliche zu erschnüffeln: Markierungen anderer Hunde, Leckerlis, Döner, Mäuselöcher, den Duft von Gras. Das ist eine Gabe, die nicht verschwendet werden soll.
Meine zukünftige Familie soll also in der Lage und willig sein, diese Kunst zu nutzen. Ob mit Mantrailing, Dummy-Training, regelmäßigen Schnüffel- und Suchspielen ist mir egal. Hauptsache, mein Potenzial verliert sich nicht im Sande.
Und wenn ich da so schön gefördert und gefordert werde, bin ich der glücklichste Hund auf der Welt. Und ach natürlich: Super wichtig sind mir Kontakte mit Freunden. Ich möchte nicht einsam auf dem Land, wo ich keine Hundeseele treffe, mein Dasein fristen. Regelmäßiges Austoben mit Artgenossen muss also drin sein.
Wurde jemandes Interesse geweckt? Dann fragt meine Pflegemama nach einem Date. Ich stehe in den Startlöchern!
Mitte Oktober 2020:
Die Dame, die unser Hundealtenheim in Blagoevgrad betreut, fand bei einem ihrer Spaziergänge Geronimo. Er war angebunden an einem Weinrebenfeld. Warum dieser Jüngling dort wartete und auf wen, war nicht klar. Denn niemand kam, um ihn zu holen. 
Sie band ihn ab und das war auch das einzige, was sie in diesem Moment für ihn tun konnte. Unsere Kapazitäten dort sind sehr begrenzt, damit die alten Hunde eine Chance  haben zur Ruhe zu kommen. Just in diesem Moment reiste jedoch unsere Ceca in ihr neues Zuhause und just ein paar Tage später fand Emilia den jungen Hund im staatlichen Tierheim in Blagoevgrad vor. Sie nahm ihn mit und seit dem ist er der Spielgefährte von Richie, mit dem er sich wunderbar versteht, spielt und kabbelt.
Trotzdem ist ein ehemaliger Hühnerstall kein angemessenes Zuhause, weder für Richie , noch für Geronimo. Wer dem schönen Mann kein Zuhause bieten kann, aber trotzdem helfen möchte, der oder die kann gerne seine monatlichen Pensionskosten von 40 Euro übernehmen. Das würde ihm auf jeden Fall schon sehr viel helfe! Wer sich jedoch in Geronimo verliebt, der kann hier eine Bewerbung für ihn ausfüllen. Sehr gern kann er oder Richie auch auf eine Pflegestelle reisen.
Geronimo hat eine tolle Größe von 50 cm und wiegt 20 Kilo. Perfekte Maße!
Geronimo hat eine tolle Größe von 50 cm und wiegt 20 Kilo. Perfekte Maße!

Wenn Sie dem schönen Geronimo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen