Garry - vorbildlicher Junge

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2013

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundich, ausgeglichen, aufgeschlossen, verschmust, hundeverträglich

 

 

 

 

Update Garry, 01.02.2022:
Wenn Garry mit uns auf die große Wiese zu seinem monatlichen Gassirunden kommt, fragen wir uns manchmal,was wohl so in ihm vorgeht. Er kommt freudig mit zur Wiese, aber auf der Wiese sieht es so aus, als hätte er plötzlich keine Lust mehr.
Als wären ihm zu viele Hunde da, zu viel gute Laune, zu viel Hoffnung auf ein besseres Leben da draußen.
Dann setzt er sich hin, schließt die Augen und genießt es gestreichelt zu werden. Wir werden in den nächsten Wochen versuchen Garry außerhalb des Tierheims Gassi zu führen, damit er sich mehr entspannen kann und vor allem auch die Zeit außerhalb des Zwingers vollwertig genießen kann.
Übrigens, sobald wir ein paar besonders schmackhafte Leckerli aus der Tasche holen, ist er wieder voll bei der Sache.
Das freut uns, denn es zeigt uns, dass er empfänglich ist für etwas Leckeres auch über seinen Schatten zu springen.

Update Garry, 09.11.2021:

Unser Chillboy war heute spazieren.

Garry nutzte die Zeit außerhalb des Zwingers jedoch nicht, um zu rennen und zu erkunden. Er zog es vor, sich zu entspannen und gestreichelt zu werden. Vor einiger Zeit gab es einen Freiwilligen, der Garry und einen anderen Hund, der aus Holland zurückgekehrt war, mitgenommen hat, aber der Freiwillige hat den anderen Hund adoptiert und unser Junge wurde allein gelassen.

 

Jetzt sieht Garry die meiste Zeit traurig und ignorant aus. Er scheint aufgeregt zu sein, als er den Zwinger verlassen will, aber sobald er auf dem Rasen ist, verschwindet die Aufregung.

Oktober 2021:

Es gab eine Zeit in Garry`s Leben, in der er nicht obdachlos war.

Er wurde nach Holland geschickt und dort adoptiert. Leider wurde er kurzfristig mit dem Etikett „aggressiv“ in Bogrovs Tierheim zurückgebracht, weil er jemanden gebissen hat (was genau passiert ist, wissen wir nicht, er wurde möglicherweise provoziert).

 

Seit wir Garry kennen und mit ihm spazieren gehen, hat er nie Anzeichen von Aggression gegenüber Menschen gezeigt.

Er geht immer direkt hinter uns her und bittet uns, ihn zu streicheln. Garry ist sozial mit Hunden, bei anderen Rüden ist er allerdings manchmal etwas wählerisch. Manchmal ist er eifersüchtig, wenn ein anderer Hund gestreichelt wird.

Garry hat viel durchgemacht und diese sinnlose Reise nach Holland hat seinem psychischen Zustand nicht gut getan.

Es ist so traurig zu sehen, wie unser süßer Junge das Leben aufgibt. Er sieht müde aus, bis ihn jemand beachtet.

 

Auf den Spaziergängen ist Garry wie ein Vorbild - er zieht nie und wartet ruhig auf Dich, wenn Du mal stehen bleibst.

Im Allgemeinen hat dieser Goldjunge einen sehr ruhigen und ausgeglichenen Charakter. Er verhält sich respektvoll gegenüber Menschen, erwartet das aber auch von uns Menschen.

 

Garry braucht jemanden, der seine Bedürfnisse versteht. Er ist ein Hund, der nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen würde, weil er unabhängig und sehr genügsam ist, aber sicherlich einen großen Platz in Deinem Herzen einnehmen kann, wenn Du ihm eine Chance geben möchtest.

Wenn Sie Garry ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen