Fou Fou - tolles Kerlchen

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2020

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 50 cm

Aufenthaltsort:  Pflegestelle in 80809 München

Charakter: sanft, neugierig, sozial, aktiv

 

 

 

 

Update Fou Fou, 06.10.2021:
Bis jetzt macht er sich wirklich gut! Sei es mit anderen Hunden, Menschen oder mit den Stadtgeräuschen. 
Er will mit jedem Hund spielen und Kuscheleinheiten von jeder Person einstauben.
Vor den einfachen Kommandos wie Sitz, trainieren wir gerade das anspringen von Personen ab. Er liebt einfach gerade alle!
Nur Männer in Uniform und Fahrräder sind ihm suspekt. Da bellt er. Wie soll es auch anders sein, wenn er schläft und überrascht wird. Aber niemals ist er aggressiv, das passiert nur aus Unsicherheit. Er ist oft sehr und vorsichtig im Kontakt mit Mensch und Tier.
Aber sonst ist er ein Hund für Bewegungsaktive Menschen! Gestern hat er mit einem anderen Junghund lange gespielt und war danach immer noch auf Zack! Der genießt gerade alles.
Wie alle Hunde hat er auch sehr schnell begriffen, dass draußen Spiel&Spass stattfindet, Zuhause ist er eher ruhig, da ruht er sich aus von seiner Abenteuern.

Fou Fou kann es kaum erwarten euch kennenzulernen!
August 2021:
FouFou ist ein kleiner, zierlicher Schäferhundmischling im zarten Alter von ca. einem guten Jahr.
Er ist ein wirklich zartes und feines Wesen. Mit Menschen ist FouFou eher behutsam, ist aber kein Angsthase oder besonders beunruhigter Hund. Bei unserem letzten Besuch haben wir ihn in die Stadt entführt und konnten feststellen, dass ihm das zwar alles irgendwie neu erscheint, er aber keine große Angst vor Straßenverkehr etc. hat. Auch im Auto mitfahren hat er sehr gut gemeistert! Vielmehr ist er neugierig, die Welt vorsichtig zu entdecken. Ein souveräner Ersthund wäre bestimmt klasse für ihn - ist aber kein Muss. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und im Freilauf fröhlich und verspielt!
Außerdem haben wir feststellen dürfen, dass er katzenfreundlich ist!
FouFou hat eine tolle Größe, ist munter und neugierig und wer sich davon überzeugen will, kann ihn ab Mitte September auf seiner Pflegestelle in München besuchen!

Wenn Sie Fou Fou ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen