Eross - ein  echter Traumhund

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2019

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: fit, albern, liebenswert, menschenbezogen, hundeverträglich

 

 

 

 

Januar 2022:

Eross Aussehen mag Respekt hervorrufen, aber wenn man ihn kennenlernt, ist er einfach nur albern und liebenswert.

Der junge Kerl hat einen langen Weg der Sozialisierung hinter sich, bevor wir ihm die Chance geben konnten, sein Zuhause für immer zu finden.

 

Als wir Eross das erste Mal trafen, war er in seinem Zwinger und die Weenies, die wir als Leckerchen mitbringen, erregten seine Aufmerksamkeit. Er ließ sich von uns streicheln, aber als die Leine um seinen Hals „erschien“, packte ihn die Panik und Eross fing an herumzuspringen. Das, was ihm geholfen hat, Selbstvertrauen zu gewinnen, sind seine Zwingerkollegen.

In ihrer Nähe fühlte er sich sicherer. Jetzt steht Eross in der ersten Reihe, um spazieren zu gehen.

Er ist sehr aufmerksam und liebt es die Gegend zu erkunden, aber Leckereien erobern jedes Mal sein Herz.

Da Eross immer Leckerchen annimmt, sollte seine neue Familie auf seine Ernährung achten und ihn in gesunder körperlicher Verfassung halten.

 

Eross ist sehr tolerant gegenüber Menschen und Hunden, er genießt jede Streicheleinheit.

Eross mag das Ende der Spaziergänge nicht, genau wie die meisten Hunde. Aber er protestiert nicht. Er geht in den Zwinger und wartet darauf, dass wir die Leine entfernen. Natürlich versucht er auch mit rauszugehen, wenn wir den Zwinger verlassen.

Leider müssen wir zum nächsten Hunderudel weiter. Eross sieht nach jedem Ende der Spaziergänge trauriger und trauriger aus.

 

Er ist ein unglaublich freundlicher Kerl und wir würden uns freuen, wenn er endlich das liebevolle Zuhause findet, das er verdient!

Wenn Sie Eross ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen