Elton- aufgewecktes Kerlchen

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 12047 Berlin

Charakter: aktiv, neugierig, freundlich, verschmust, hundeverträglich, aufmerksam

 

 

 

                           *reserviert*                                      

              (bitte nicht mehr bewerben!)

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Update Elton, 23.02.2021:

Hello Berlin! Elton ist einer der Glücklichen, die letzte Woche die Fahrt von Bulgarien nach Berlin mit Bravour gemeistert haben.

Er stieg aus dem Transporter, als wäre es das normalste der Welt. Schwanzwedelnd wackelte er mit uns über die Wiese und ist nun auf seiner Pflegestelle in Berlin angekommen.

Wir lassen ihn erst mal ein paar Tage ankommen und werden dann mehr über ihn berichten.

Januar 2021:

Elton lebt im gleichen Zwinger wie Aretha und gehört zu der Clique lustiger Hunde, die freudig aus dem Zwinger kommen, wenn sie endlich mal nach einem Monat wieder an der Reihe sind. Er ist Schäferhund groß und hat auch eine Schäferhund Färbung, d.h. ,wir können nicht ausschließen, dass da durchaus auch ein Schäferhund drin ist.

Er wirkt sehr ausgeglichen und fröhlich, ist kontaktfreudig und macht keinen Unterschied, ob ein Mann oder eine Frau ihn an der Leine führt. Er ist ein Hund besten Alters, möglicherweise zwischen drei und fünf Jahren alt. Er hat eine Körperhöhe von 60 cm.

 

Leider kann man nicht sagen, ob er in der Stadt großgeworden ist oder auf dem Land. Wir könnten ihn in der Nähe vom Tierheim bei einem Einkaufszentrum testen, wie er auf Autos und Menschengetümmel reagiert.

Ansonsten ist er definitiv ein aufgewecktes Kerlchen und von Angst ist bei ihm nichts zu spüren.

 

Was er jetzt noch braucht, ist ein Pate, der ihm einen 4D Test spendiert (35,00 Euro).

Wenn Sie Elton ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen