Dusty- möchte nie wieder an der Kette leben müssen

 

 

 

Dusty- voller Energie

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: geb. ca. Anfang 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 55cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: aktiv, verspielt, lebensfroh, anfangs etwas schüchtern

 

 

 

 

 

 

Februar 2017:

Dusty, der schöne cremefarbene junge Mann gehörte als Welpe einer Romafamilie.

Sie lebten in einem Haus mitten im Zentrum von Sofia. Irgendwann konnte man in dem halb verfallenen Haus nicht mehr leben und die Familie zog weiter. Dusty blieb.

Er wurde im Hof an einer Kette befestigt und seinem Schicksal überlassen.

Ein einziges Mal hatte Dusty in seinem Leben bisher Glück. Sein Glück ist der Nachbar von gegenüber, der anfing sich um Dusty zu kümmern. Er wechselte die schwere Kette gegen ein langes Kabel, brachte ihm zweimal pro Tag etwas zu fressen und machte ihn von seiner Leine ab, damit er wenigstens zweimal am Tag frei herumlaufen konnte.

Das ganze geht jetzt schon zwei Jahre so und würde für den armen Dusty vielleicht auch ein leben lang so weiter gehen- wenn nicht das zerfallene Haus mit samt Grundstück verkauft worden wäre.

Sobald das Haus abgerissen wird, muss Dusty weg und das ist in diesem Fall vor das Gartentor, auf die Straßen Sofias. Das wollen wir nicht und wir finden Dusty hat es verdient ein Leben als Haustier zu führen. Er hat inzwischen zwei Impfungen, einen negativen 4D Test und er ist kastriert worden.

Dusty ist jetzt ca. 2 Jahre alt 55 cm hoch und 25 Kg schwer. Er kennt kaum fremde Menschen und ist am Anfang etwas skeptisch, aber nach 5 Minuten kennenlernen klammert er sich sofort an jeden neuen Besucher. Derzeit steckt er natürlich voller Energie, wenn wir ihn an der Leine führen zieht er wahnsinnig und will nur rennen-verständlich für einen Kettenhund. Dusty braucht eine aktive Familie, am besten ein Grundstück wo er sich die erste Zeit austoben und seine Energie abbauen kann.

 

Dusty ist wirklich ein Prachtkerl
Dusty ist wirklich ein Prachtkerl

Wenn Sie Dusty ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de