Drebcho- möchte endlich ein liebevolles Zuhause

 

 

 

Drebcho- lieber Zeitgenosse

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: geb. ca. 2010

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 42cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 71277 Rutesheim

Charakter: ruhig, freundlich, sozial, verspielt, verschmust,katzenverträglich

 

 

 

 

  

 

 

  

 

 

 

 

Update Drebcho, 13.01.2019:

Nach gut drei Monaten bei mir, ist Drebcho nun zu einem richtigen Haushund geworden. In der Wohnung merkt man ihn kaum.

Er bellt nur, wenn er merkt, dass es Futter gibt ;-).

Dann springt er vor Freude und gibt heisere Belllaute von sich. Mit Alma spielt er total gerne, wenn sie ihn anspielt und des Öfteren kommt es auch vor, dass er sich ein Kauseil schnappt und sich selbst beschäftigt. Er liebt es auch mit dem Kong zu spielen. Drebcho ist absolut stubenrein und er hat auch noch nie markiert.

Er liebt weiche und gemütliche Bettchen. Ich habe ihn noch nie auf dem blanken Fußboden liegen sehen. Das einzige Manko was der alte Zausel hat ist, dass er an der Leine etwas pöbelig geworden ist. Mit vier Hunden ist es mir leider nicht möglich, ihm das abzutrainieren. Ich mache Drebcho nur von der Leine, wenn kilometerweit keine Autos in Sicht sind, denn der Rückruf klappt bei ihm nicht. Er liebt es auf dem Feld nach Mäusen zu stöbern und sobald er merkt, dass er nicht mehr festgehalten wird, bewegt er sich wie ein unabhängiges Elektron durch die Landschaft.

In den ersten Monaten sollte seine neue Bezugsperson auf jeden Fall intensiv das Rückruftraining mit ihm üben und ich denke wenn er erstmal verstanden hat, dass es dann immer eine wahnsinnig leckere Belohnung gibt, dann wird er das auch schnell merken.

Leider sieht Drebcho auf Fotos immer traurig aus, obwohl er inzwischen ein durchaus glücklicher und ausgeglichener Hund ist.

Update Drebcho, 02.12.2018:

Hier ein paar Fotos von Drebcho in der freien Natur. Es ist schwierig ihn draußen zu fotografieren, denn inzwischen ist er wie ausgewechselt, auf dem feld springt er den Mäusen hinterher und im Schnee tollt er herum wie ein junges Reh.

Er ist wirklich kein klassischer alter Hund, sondern will wirklich noch etwas erleben und vor allem viel erschnüffeln.

Zuhause ist er die Ruhe selbst und liebt Kuscheleinheiten und ab und zu spielt er mit seiner Freundin Alma oder schnappt sich auch ein Seil und nagt daran :-).

Update Drebcho,18.11.2018:
Drebcho ist jetzt genau ein Monat bei mir. Der 4D test zeigte eine Ehrlichiose an und inzwischen ist die Behandlung mit Doxyciklin auch schon beendet. Am Anfang gab sich Drebcho als ein sehr zurückhaltender , langsamer älterer Herr.

Inzwischen ist ncihts dergleichen mehr zu spüren. Auf unseren Spaziergängen gallopiert er fröhlich voran und kann den jüngeren in der Gruppe durchaus das Wasser reichen. Auf dem Feld interessieren ihn vor allem Mäuselöcher und andere interessante Spuren, denen es nachzuforschen gilt.

Ich hatte noch nie so einen einfachen Hund zur Pflege. Er ist in der Wohnung ruhig und genügsam und stubenrein. Er liebt es weich zu liegen und mit seiner jungen Freundin Alma zu spielen. Bellen tut er nur ganz selten und wenn dann auch nur, wenn er ungeduldig wird, sei es beim Rausgehen oder bei der Vergabe der Futtertrationen. Drebcho ist perfekt mit Katzen. Er hat einfach kein Interesse an ihnen und sie auch nicht an ihm.

Er kann problemlos noch ein aktives Leben führen und seine neue Herrchen auf kleine Wanderungen begleiten.

Er ist ein perfekter Anfängerhund in besten Jahren und auch sehr gut als Zweithund geeignet.

Update Drebcho, 10.11.2018:

Heute haben wir mal ein Video von dem tollen Drebcho für euch, so könnt ihr ihn nun auch mal live sehen ;-).

September 2018:

Drebcho ist ein älterer Zeitgenosse mit einem traurigen aber leider für Bulgarien typischen Schicksal.

An einem halben Meter Kette fristete er in einem Garten sein Dasein.

Tierschützer entdeckten ihn in einer Stadt im Süden des Landes und holten ihn nach Sofia. In seiner Pflegestelle erging es ihm aber leider auch nicht sehr gut, da die anderen Hunde ihn nichtt akzeptierten.

Also beschloss ich ihn auf unsere Miniauffangstation nach Blagoevgrad zu bringen, wo auch schon Dedi seinen Ruhesitz hat.

 

Allerdings ist Drebcho nicht so ein eigener Zausel wie Dedi, sondern ein völlig unkomplizierter, lieber Hund, der sich einfach über ein bisschen Zuneigung, angenehme Spaziergänge und eine gute Malzeit freut. Wenn dann auch noch ein weiches Bettchen da wäre, wäre er im Himmel.

Er ist 42 cm hoch, wiegt 15 Kilo und ist ca. 8 Jahre alt. Seine Zähne sind wie man auf dem Foto sieht leider nicht mehr so gut in Schuss.

Drebcho hat es so sehr verdient auf seine alten Tage nochmal zu sehen was es bedeutet ein liebevolles Zuhause zu haben.

Wer macht es ihm möglich?

Wenn Sie Drebcho ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de