Dix- der Jackpot für Fans von großen Hunden

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2018

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 65 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 80799 München

Charakter: freundlich, sanft, verschmust, verspielt, hundeverträglich

 

 

 

 

 

    

Juni 2021:
Einer der schönsten Schäferhunde, die wir je vermitteln durften, meldet sich nun als Rückläufer.
Traurig für uns, sehr schade für den Hund, aber glücklich für eine Person unter euch, die sich entscheidet, ihn zu adoptieren (diesmal für immer!), denn er ist ein wahnsinnig toller Hund!
Dix ist ein von Grund auf sehr entspannter Hund. Im Haus verhält er sich ruhig: Er bellt nicht wenn es klingelt, macht nichts kaputt und macht einen fast schon tiefenentspannten Eindruck. Außerdem freut er sich sehr über Besuch, ist Menschen gegenüber sehr offen und lässt sich von jeder*m streicheln! Auch Kindern gegenüber ist er total sanft und tolerant und eignet sich somit auch als Familienhund. Er kann außerdem mehrere Stunden entspannt alleine bleiben.
Draußen läuft er gut an der Leine und ist für seine Menschen ansprechbar, jagt aber Katzen oder Eichhörnchen hinterher, wenn er kann. Nach der Beschreibung seiner nicht-mehr-Adoptantin ist Dix ein klassischer Leinenpöbler. Wenn er andere Hunde sieht, fängt er an zu kläffen und an der Leine zu ziehen. Dies ist eine Baustelle, die seine bisherigen Menschen nicht bearbeiten wollten oder konnten. Da er sich allerdings im Freilauf mit anderen Hunden friedlich verhält, gehen wir davon aus, dass dies ein leinenspezifisches Problem ist, welches am besten in Begleitung einer fachkundigen Person analysiert werden müsste, um herauszufinden, was die Ursache für seinen Stress ist und dann natürlich mit positiven, bestärkenden Lernmethoden, wie z.B. dem Clickertraining, bearbeitet werden muss. Da es sich bei Dix allerdings um einen großen Hund handelt, sollte er nicht bei Kindern an der Leine laufen oder bei Personen, die nicht in der Lage sind, ihn in einem solchen Fall zu halten.
Dix hat in den letzten Monaten super gelernt im Auto mitzufahren und eignet sich auch hervorragend als Bürohund, solange es im Büro genug Platz für ein Körbchen in seiner Größe gibt.
Zusammenfassend: Dix ist ein wirklich besonderer Hund. Seine Gelassenheit fällt bei der ersten Begegnung auf. Er ist fit und freundlich und abenteuerlustig und wird jemandem hoffentlich bald ein richtig toller Lebensbegleiter sein. Und hätte ich (seine Vermittlerin) nicht schon meinen eigenen Schäferhund-Abklatsch, würde er gar nicht erst wieder auf dieser Seite landen, sondern direkt bei mir einziehen. Nutzt die Chance auf so ein wahnsinnig tolles Tier und bewerbt euch!
Februar 2021:
Manchmal zieht man als Bulgare mit Pelz im Leben das große Los und alles passt:
Man bekommt ein liebevolles, warmes Zuhause und den besten zweibeinigen Freund, den man sich wünschen kann. So rasant hat sich in den letzten 14 Tagen das Leben von Dix verändert und er konnte seinen Zwinger gegen einen kuscheligen Liegeplatz tauschen.
Doch dann kam plötzlich alles anders: Eine schwerwiegende Diagnose zwingt sein Herrchen jetzt, den sanften Riesen mit den treuen Augen wieder abzugeben. Da die Entscheidung für ihn alles andere als eine einfach war, würde er sich ganz besonders freuen, wenn die neuen Zweibeiner, die Dix ein Zuhause schenken möchten, ihn an der Entwicklung des Schäferhundmischlings teilhaben lassen würden.
Jetzt aber zum pelzigen Hauptakteur:
Dix ist ein verspielter und verschmuster Rüde im allerbesten Alter. Obwohl er mit seinen 15 Monaten mitten in den Flegeljahren steckt, präsentiert er sich als ruhiger Zeitgenosse, der schon ganz hervorragend an der Leine läuft. Er liebt lange Spaziergänge und entdeckt gerade erst das Hundeleben, wie es sein soll. Er traut sich immer mehr aus sich heraus, so dass es eine Freude ist, dem stattlichen jungen Herrn zuzusehen wie er das „Hundsein“ entdeckt und austestet! Stadtgeräusche erschrecken ihn nicht und Menschen und Artgenossen werden interessiert beschnüffelt. Selbst Katzen sind kein Problem für ihn.
Erste Grundkommandos hat er schon gelernt, denn clever ist er ohne Frage. Er freut sich also, wenn er mit Nasenarbeit gefordert wird und jemanden an seiner Seite hat, der Spaß am Training mit so einem wissbegierigen und agilen Vierbeiner hat. So unermüdbar er sich draußen präsentiert, so sehr genießt er gleichzeitig Streicheleinheiten daheim auf der Couch und präsentiert sich Zuhause als ruhiger Zeitgenosse.
Um es auf den Punkt zu bringen: Dix ist eine absolute pelzige Bereicherung für Schäferhundliebhaber genauso wie für Hunde-Rookies.
So viel ist schon einmal sicher: Dix freut sich auf Euren Besuch in Hersching.

Januar 2021:

Es ist unwahrscheinlich schade, dass man bei unseren Hunden eigentlich nichts sicher weiss, außer die Adresse oder die Gegend wo sie eingefangen wurden und das Datum, an dem sie ins Tierheim kamen.

Alles andere sind Spekulationen und wir müssen uns einzig darauf verlassen , was uns der jeweilige Hund von sich preis gibt.

 

Dix wurde von einer konkreten Adresse abgeholt. Das beudeutet meist, dass diese Hunde einen Besitzer hatten, die aus irgendeinem Grund keinen Hund mehr haben wollen. Dix ist ein kleiner Riese, unwahrscheinlich schön und lieb im Umgang.

Er kümmert sich weder um seinen hysterisch bellenden Zwingerkollegen, der es uns etwas schwer macht, die Hunde aus seinem Zwinger zu holen, noch um Hunde, die aus anderen Zwingern an ihm vorbeilaufen.

Wir wissen, dass es große Hunde etwas schwerer haben, aber Dix ist ein Sechser im Lotto, für alle die große Hunde mögen und alle die sich auf einen jungen Hund einlassen wollen, der noch viel von der Welt sehen möchte.

Wenn Sie Dix ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen