Darwin - bereit für ein richtiges Zuhause

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2013

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 57 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, aufgeschlossen, verschmust, hundeverträglich

 

 

 

 

Update Darwin, 01.04.2022:

Unser Ginger Boy Darwin ist ausgeglichener als wir dachten.

Darwin ist sehr kommunikativ und sucht regelmäßig nach menschlicher Liebe.

Je mehr Spaziergänge wir machen, desto lieber bleibt er in unserer Nähe und genießt die Aufmerksamkeit.

Darwin erkundet zwar auch gerne, aber was kann er nach so vielen Jahren im Tierheim schon noch Interessantes auf der Liegewiese erkunden?

 

Darwin träumt davon, aus dem Tierheim herauszukommen, und wir sind bereit, ihm dabei zu helfen, alle Hindernisse zu überwinden, damit er endlich bald ein richtiges Zuhause finden kann. Darwin lebt in einem Zwinger, wo er leider der einzige soziale Hund ist, obwohl er sich mit seinen Zwingerkollegen sehr gut versteht. Er ist sehr geduldig, wenn sie ihn umkreisen und nach unseren Spaziergängen an ihm schnüffeln. Besonders liebevoll geht er mit einem unserer Sorgenkinder um, einer Hündin, die zu ängstlich ist, sich Menschen zu nähern.

 

Darwin ist ein so liebenswerter und süßer Hund, dass er es verdient hat, ein richtiges Zuhause findet, bevor seine Zeit abläuft.

Januar 2022:

Darwin ist seit mehr als 5,5 Jahren im Tierheim.

Das ist definitiv eine lange Zeit, aber überraschenderweise ist Darwin immer der Erste, der anfängt, gegen den Zaun zu springen, wenn er spürt, dass seine Gehzeit naht. Unnötig zu sagen, sobald die Leine an seinem Hals ist und er auf Gras statt auf Beton laufen kann, verhält sich Darwin, als wäre er kein Tierheimhund mehr.

Darüber hinaus hat Darwin nie eine Streicheleinheit abgelehnt und ist zu jedem Freiwilligen der ihn ausführen möchte sehr zutraulich. Bei den Spaziergängen will Darwin oft alles erkunden, er ist jedoch nie unaufmerksam und achtet immer darauf, seine Begleitperson nicht zu verlieren. Seine größten Vorzüge sind seine Fähigkeit, mit der Person zu kommunizieren, die ihn begleitet, und seine Fähigkeit zu verstehen, was von ihm verlangt wird.

Kurz gesagt, sein Temperament ist ausgeglichen und daher ist es unglaublich einfach, die richtige Balance zwischen einem ruhigen Spaziergang und dem Erkunden des Rasens zu finden. Dies ist etwas zu erwarten, da wir ihn auf etwa 8 oder 9 Jahre schätzen und er alle guten Eigenschaften eines älteren Hundes hat, sodass die Spaziergänge mit ihm im Allgemeinen unglaublich angenehm sind und trotzdem Spaß machen.

 

Da Darwin so viel Zeit im Tierheim verbracht hat, ist er etwas übergewichtig, also braucht er jemanden, der ihm hilft, in Form zu kommen. Wir haben bereits gesagt, wie großartig und auf keinen Fall belastend oder stressig es ist, Zeit mit ihm zu verbringen, egal ob es sich nur um eine Umarmung oder einen Spaziergang handelt, also glauben wir fest daran, dass seine zukünftige Familie keine Probleme damit haben wird, ihn wieder in top Form zu bringen.

Wir wollen noch ein letztes Argument für seine Ruhe und Verständnisfähigkeit hinzufügen.

Als er sich trotz aller Unannehmlichkeiten und wahrscheinlich Schmerzen einer tierärztlichen Kontrolle mit Spritze unterziehen musste, zeigte Darwin nicht den geringsten Anflug von Aggression.

Er verursachte auch keine Probleme mit den Hunden, die um ihn herum waren, und schien ehrlich gesagt jeden Kontakt mit ihnen vermeiden zu wollen. Ungeachtet dessen war es, sobald der Spaziergang wieder aufgenommen wurde und er wieder auf dem Rasen war, als ob nichts passiert wäre – das Leben war gut, er war glücklich und es waren keine negativen Gefühle vorhanden.

 

Darwin verdient mehr als einen Zwinger in einem Tierheim.

Er braucht nur wenige Menschen, die ihn lieben, ist das zu viel verlangt?

Auf den ersten Videos in Darwins YouTube-Video hinkt er mit seinem Hinterbein. Es gab keine Wunde und wir konnten nicht verstehen, was mit ihm passiert ist.

Wie auch immer, beim nächsten Spaziergang ist sein Bein in Ordnung und er geht ohne Probleme.

 

Es spricht also Alles dafür, endlich das richtige Zuhause für Darwin zu finden!


Wenn Sie Darwin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Klinikkosten für unsere Hunde zu begleichen