Da Vinci- schon viel zu lange im Tierheim

 

 

 

Da Vinci- ruhiger Geselle

Geschlecht: männlch,kastriert

Alter: geb. ca. 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.55cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 84539 Zangberg

Charakter: ruhig, liebevoll,verschmust,sozial,noch etwas schüchtern

 

 

   *hat Interessenten*

Update Da Vinci,18.03.2019:

Schaut euch mal an was für ein hübscher Bursche unser Da Vinci geworden ist!

Kaum wieder zu erkennen ohne seine langen Zotteln,aber wir finden der neue Look steht ihm super :-). Er fühlt sich schon total wohl in seiner Pflegestelle und es scheint ihm gut zu tun endlich auch im warmen Bettchen schlafen zu können.

Was ihm jetzt noch fehlt um sien Glück perfekt zu machen ist ein tolles Zuhause!

Machst DU sein Glück perfekt und schenkst es ihm?

Update Da Vinci, 09.03.2019:

DaVinci ist seit Anfang März bei uns auf Pflegestelle.

Er lebt völlig problemlos mit unserer Hündin und unserem Rüden zusammen. Dabei ist er sehr zurückhaltend und schaut stets, den anderen nicht in die Quere zu kommen.

Bei, ihm gefährlich erscheinenden Situationen, weicht er zurück, ist ängstlich, aber nie aggressiv.
Er kommt inzwischen von selbst auf uns zu und fordert ganz vorsichtig Streicheleinheiten ein, auch reagiert er schon etwas auf den Namen „Vinci“. Beim Gassi gehen wird er immer interessierter und schnuppert ausgiebig. Er läuft schön an der Leine und zieht nicht. Anderen Hunden begegnet er sehr freundlich, aber abwartend. Die Annehmlichkeiten eines umsorgten Hundes lernt er langsam zu schätzen.

So schläft er inzwischen im großen Körbchen, versucht das Hundefutter und schlendert gerne im Garten.
Die Haare sind aktuell etwas kürzer, er war im Hundesalon um die verfilzten Zotten zu stylen :-) Jetzt sind seine Haare tiefschwarz und glänzend.
Für DaVinci wünschen wir uns einfühlsame Menschen, die ihn an die Pfote nehmen.

Er ist kein Angsthund, aber kennt noch zu wenig von der Welt.

Er ist auch für Hundeanfänger geeignet und wird, wenn er sich eingewöhnt hat, ein toller Begleiter.

Januar 2019:

Da Vinci ist ein trauriger Langzeitinsasse des staatlichen Tierheims. Er ist schon so lange in dem gleichen Zwinger wie Mona Lisa, dass er vielleicht auch deswegen sein Bestes gibt und so tut als hätte er keine Angst vor uns.

Er ist noch etwas unsicher, doch lässt er sich auf die Wiese tragen, wo wir ihn langsam und stetig daran gewöhnen mit uns spazieren zu gehen. Das wird in diesem Umfeld ein langsamer Prozess sein aber falls jemand den Mut hat den kleinen Da Vinci nach Hause zu holen, dann können wir fast garantieren, dass er das noch viel schneller lernen wird. Trotzdem er unsicher ist, hat er noch nie geknurrt oder versucht zu beißen.

Er ist einer jener Hunde, keine Chance haben, es sei denn jemand ganz spezielles da draußen gibt ihm eine.

Er ist ein ruhiger Geselle, gerade mal 45 cm hoch, 6-7 Jahre alt und zarte 15 Kilo schwer. Wir geben unser bestes für Da Vinci, doch eine Pflegestelle oder sogar ein endgültiges Zuhause wären das Einzige, was ihn wirklich für immer verändern würde.

Wenn Sie Da Vinci ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Klinikkosten für unsere Hunde zu begleichen