Benny - total sozialer Rüde

 

 

 

Benny - mag jeden gut leiden

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: geb. ca. August 2008

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 34582 Borken

Charakter: ruhig, freundlich, sozial, lieb zu jedem, Katzenverträglich 

 

*hat Interessenten*

 

 

 

 

 

 

 

September 2016:

Der liebe Benny muss leider sein derzeitiges Zuhause wieder verlassen, er ist wirklich ein Traumbursche und nun auf der Suche nach seinen richtigen Menschen.

Er ist verträglich mit allen Hunden, mag Kinder und kann ohne Probleme alleine bleiben. Leider hat er das mit der Stubenreinheit noch nicht verstanden, obwohl es bei der alten Familie kaum Zwischenfälle gab. 

Wir wünschen uns für Benny deswegen am liebsten eine Familie die einen Garten hat, das erleichtert das Üben ungemein!

Wer hat die Zeit und die Geduld es diesem außergewöhnlich lieben und unkomplizierten Hund zu zeigen, der sonst keine weiteren "Probleme" hat? Er kann alleine bleiben, wäre der ideale Zweithund und ruhige Begleiter für Menschen, die nicht auf 'Action non' stop stehen!

 

Katzenverträglich ist dieser perfekte Bursche auch, also was fehlt ihm eigentlich zu seinem Glück??

Benny träumt von einem Für-Immer-Zuhause.  Wann findet er es?
Benny träumt von einem Für-Immer-Zuhause. Wann findet er es?

Update Benny, 16.08.2016:

Benny holt nach was er all die Jahre verpasst hat und würde am liebsten nur kuscheln.

Update Benny:

Alleine bleiben kann er auch ohne Probleme. Kein Gebell, kein kaputt machen oder sonstiges, er bleibt brav in seinem Körbchen.

August 2016:

Benny ist auf der Suche nach einer neuen Pflegestelle, noch besser wäre natürlich ein Zuhause. Er ist ein total toller Hund, nur leider haben sich die Lebensumstände seiner Pflegemama unerwartet geändert so das sie ihn schweren Herzens abgeben muss.

 

Benny ist so lieb und absolut sanft, ich mag garnicht mit ihm schimpfen wenn er mal Unfug macht, da er sich dann direkt in sein Körbchen verkrümelt, aber das kam bis jetzt auch nur einmal vor :-) Generell mag er es ruhiger, einmal am Tag gemütlich spazieren gehen reicht ihm völlig aus.

 

Auch beim wandern war er schon dabei, gerade eingekehrt, hat er sich an den Tisch gelegt und ist direkt eingeschlafen. Andere Hunde oder Menschenmassen sind ihm total egal. Auto fahren ist auch kein Problem, nur muss man ihn den Kofferraum heben. Benny ist sogar schon stubenrein.

 

Wedeln vor Freude kann er wie ein großer, er kann sich richtig schön freuen wenn er seine Menschen sieht und kuscheln ist sein liebstes Hobby. Nur unsere aufdringlichen Huskys sind ihm wohl etwas zu stressig, aber selbst das bringt ihn nicht wirklich aus der Ruhe. Benny 

frisst gut und ist nicht sehr wählerisch was sein Futter angeht 😋 .Er kann auch schon Sitz machen, geht gut an der Leine und geht, wenn man ihn schickt in sein Körbchen. Bellen hab ich ihn noch nicht gehört, vielleicht weiß er garnicht das er bellen kann.

 

Wer verliebt sich in unseren lieben Benny und schenkt ihm ein ruhiges liebevolles Zuhause?

 

 

Juni 2016

Bennys Geschichte:

In Bulgarien leben viele Frauen, die in ihrer Zuneigung zu Tieren, die Realität schnell aus den Augen verlieren. Sie sammeln Hunde (auch oft Katzen) ein, um sich dann "Zuhause" um sie zu kümmern. Dem ersten folgt der zweite und dritte und zehnte und zwanzigste. Das Zuhause ist nur leider kein großes Haus und Garten, sondern der Keller oder Schuppen oder sonst irgendein Verschlag. Diese Menschen sind krank und sehen nicht, dass Hunde sich in in ihren eigenen Exkrementen nicht wohl fühlen und mehr als eine Scheibe Brot am Tag benötigen. 

Benny hatte das Pech in jungen Jahren bei so einer Frau zu landen. Er lebte angekettet in einem dunklen Gebäude zusammen mit seinen anderen Leidensgenossen. Zu seinem Glück starb die alte Frau und die Nachbarin nahm sich der Hunde an. Sie löste diese Messihölle auf und brachte Benny in einer Pension unter, in der auch unsere Partnerin ihre Hunde von Zeit zu Zeit versorgen lässt. Ihr ist Benny ans Herz gewachsen und sie bedauerte, dass er in seiner freundlichen und ruhigen Art wohl nie eine Familie finden würde, verbliebe er für den Rest seines Lebens in dieser Pension.

Also kümmert sie sich nun auch um Benny und gemeinsam versuchen wir für diesen lieben Rüden eine Familie zu finden.

Ganz lieb und sozial: Benny
Ganz lieb und sozial: Benny

Benny versteht sich ausnahmslos mit allen Hunden in der Pension. Trotzdem er so lange alleine war, begegnet er auch Fremden freundlich (siehe Foto), er ist zwar vorsichtig, doch wedelt er mit dem Schwanz und lässt sich streicheln und besonders gerne Leckerlie geben. Auf Katzen ist er noch nicht getestet, bei ersthaftem Interesse würden wir das aber in die Wege leiten können. Benny hat etwas Übergewicht, einfach weil er zu wenig Auslauf bekommt. Wir hoffen, dass er bald ein normales fröhliches Hundeleben mit Kuscheln, Spaziergängen und allem was dazu gehört genießen kann.

Benny ist kastriert und gechippt und geimpft und ausreisefertig. Nur ein 4D -Test steht noch aus, aber auch dieser erfolgt noch vor der Ausreise. Benny hat ein Ekzem am Schwanz, was schonmal fast verheilt war. Man muss es sauberhalten und regelmäßig mit der Salbe beschmieren, was leider in der Hundepension durch den Staub nicht möglich ist. Damit es endlich abheilt würden wir uns auch über eine Pflegestelle für ihn freuen und übernehmen natürlich die Behandlungskosten.

 

Wer verliebt sich in den weißen süßen Spatz und gibt ihm sein eigenes weiches Körbchen?

Wenn Sie Benny ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de