yalta- auch schwarze Hunde möchten eine chance

 

 

 

Yalta- besonderes Seelchen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. folgt

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: aktiv, freundlich, sozial

 

 

 

 

 

Juli 2020:

Heute erzählen wir euch die Geschichte einer erwachsenen Lady. Wir haben entschieden, sie Yalta zu nennen.
Yalta ist einer der Hunde, bei dem wir wissen, dass es schwieriger wird, ein gutes Zuhause zu finden. Warum?

Naja, Yalta ist ein schwarzer Hund. Außerdem dachten wir bis vor kurzem, dass die Dame uns nicht besonders mag, denn jedes Mal grüßte sie uns mit lautem Gebell. Aber jetzt, wo wir sie kennen, können wir sagen, dass sie ein sehr netter Hund ist.
Sie kam als Welpe ins Tierheim und hat nie aufgehört, auf ihre Menschen zu warten.

Vielleicht hat sie deswegen die Stimme eines Huskies...

 

Yalta hat 7 Jahre lang versucht, uns zu sagen, dass sie da ist, dass sie auch gesehen und geliebt werden will. Und sie will, wie jeder andere, endlich die Chance bekommen, jemandes Hund zu sein.
Sie hat eine anständige Höhe, ein lustig-süßes Gesicht und Fell, dass mit etwas Pflege bald in der Sonne strahlen wird wie schwarzer Bernstein.

 

Wenn du bereit bist, Yalta eine Chance zu geben, die Wärme eines eigenen Zuhauses zu spüren: Sie wartet auf dich!

Wenn Sie Yalta ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen