Tama- hofft auf ihr Wunder

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb.ca 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 48 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, sozial, noch etwas zurückhaltend

 

 

 

 

 

 

 

 

November 2020:

Damals - 2013, fing unser Teammitglied im städtischen Tierheim in Seslavci an. Damals sah es dort noch ganz anders aus als heute. Das Gebäude war dunkel, nass und kalt. Oft war den Freiwilligen der Zutritt zum Hauptgebäude verboten, und was blieb, war die restlichen 200 Hunde der Außenzwinger zu versorgen.

Jede Woche.

 

Manche von ihnen verließen damals schon ihre Zwinger nicht. Als das Tierheim geschlossen wurde, wurden so gut wie alle problemlosen Hunde vermittelt. Teilweise von uns, teilweise von einer anderen Organisation. Diejenigen, die nicht aus ihren Hütten kamen, die blieben. Nicht in Seslavci, sondern sie wurden schlichtweg umgesiedelt in das große Tierheim in Bogrov.

Und dort leben sie bis heute. Und kaum einer von ihnen kommt bis heute aus dem Zwinger heraus.

 

Tama hingegen ergab sich plötzlich. Auf einmal ließ sie Rosalin an sich ran, biss nicht, und schmiss sich auch nicht auf den Boden. Sie ließ sich sachte aus dem Zwinger hinausführen, doch weiter als bis zur Außenseite des Zwingers kam sie nicht.

Sie ließ sich berühren, vielleicht zum ersten Mal nach all den vielen Jahren.

 

Wir stellen Euch Tama vor, weil manchmal kleine Wunder geschehen. Weil es manchmal Menschen gibt, die solchen Hunden eine Chance geben wollen. Wir tun das, was man überhaupt als erstes machen muss, damit ein solcher Hund eine Chance bekommt.

Wir zeigen sie euch, wenn auch mit schlechten Bildern und hoffen, dass es noch einige Updates von ihr geben wird.

Wer Interesse an Tama hat, kann uns gern schreiben.

Wenn Sie Tama ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.