Sina - wollte kein Wachhund sein

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Januar 2017

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 35 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, aktiv, verspielt, sozial, neugierig, hunde & katzenverträglich

 

  

  

November 2021:
Sina lebte ein Jahr lang angekettet in dem Hof einer älteren Frau.
Als Sina ihre ersten zwei Welpen zur Welt brachte entschied sich die Frau, das es wohl praktischer wäre, einen Rüden als Wachhund zu halten. Also wurde Sina an einen Nachbarn abgegeben, der gerade auf der Suche nach einem Hund war, den er an die Kette legen konnte, um seine Hühner vor unerwünschten Besuchern zu schützen.
Und so fand ich sie - gefesselt, erschrocken, kauernd, ohne Hütte mitten im Nirgendwo.
Ich habe sie zur Kastration mitgenommen und es stellte sich heraus, das sie erneut schwanger war.
Und so lebte Sina neben dem Hühnerstall. Ich habe ihr eine Hütte gebastelt, um ihr wenigstens ein wenig Schutz vor dem Wetter bieten zu können und ging öfters mit ihr spazieren.
Nach einer Weile fand ihr Besitzer einen richtigen Wachhund und lies sie frei herumlaufen.
Das Schlimmste war, dass eine Autobahn in der Nähe war. Sina wurde mit der Zeit mutiger und fing an die Autobahn zu überqueren. Das Risiko von einem Auto angefahren zu werden, wurde täglich größer. Es wäre nur eine Frage der Zeit gewesen.
Ich konnte sie einfach nicht länger da lassen und ihr Besitzer war froh, sie los zu sein.
Also habe ich sie mitgenommen und weit weg gebracht von diesem Ort, der ihr nie Glück gebracht hat.
Ich hoffe sehr sie findet ihr Glück hier, indem sie von den richtigen Menschen entdeckt wird!

Wenn Sie Sina ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.