Shisharka - zauberhaftes Wesen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2014

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 34 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 33613 Bielefeld

Charakter: ausgeglichen, verschmust, sozial

Update Shisharka, 12.09.2021:
Shisharka ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen und ihre Pflegefamilie ist restlos begeistert von der Kleinen.
Ihr Pflegefrauchen erzählt so liebevoll und voller Freude, Begeisterung von ihr:
Shisharkas aktuelle Lieblingsbeschäftigung kann man kurz zusammenfassen: kuscheln, mehr braucht die kleine Lady momentan nicht, um glücklich zu sein. Niemand weiß, was sie früher erlebt hat, wie lange sie hinter Gitterstäben im Tierheim warten musste. Shisharka hat jedenfalls großen Nachholbedarf an menschlicher Nähe.
In der Wohnung hat sie sich einen Bereich ausgesucht, an dem sie zur Ruhe kommen kann. Doch inzwischen wird sie mutiger, folgt ihren Zweibeinern auch in die anderen Räume, will mitbekommen, was für spannende Dinge sie dort vielleicht tun.
Auf Spaziergängen beschnuppert sie vieles, ist auch fremden Menschen gegenüber offen, wenn sie ruhig auf sie zu gehen.
Alles, was laut ist, verunsichert Shisharka und auch andere Hunde findet sie momentan eher gruselig und möchte nichts mit ihnen zu tun haben.
An der Stubenreinheit wird aktuell gearbeitet. Die Kleine traut sich oft noch nicht, sich draußen zu lösen. Doch das ist auf einem guten Weg. Shisharka bleibt bereits kurze Zeit alleine und wartet entspannt auf die Rückkehr ihrer Zweibeiner.
Momentan wird Shisharka von ihrer Pflegestelle als die ruhige, verschmuste, oft noch etwas unsichere Vertreterin ihrer Art beschrieben. Wer also nicht gedenkt, Hundesport zu betreiben oder sich einen Hund als Joggingpartner wünscht, sondern eher eine ruhige Kuschelmaus, der ist bei Shisharka an der richtigen Adresse.
Ach, ihre aktuelle Adresse ist in Bielefeld, dort würde sich Shisharka über netten Besuch freuen.

August 2021:

Die kleine Shisharka ist ein dackelähnlicher Hund im besten Alter. Sie ist sehr lieb, sehr sanft und und macht einen sehr ausgeglichenen Eindruck. Mit wilden, umherrennenden Welpen kann sie nicht viel anfangen, weiß sie sich aber auch selbstständig vom Leib zu halten. Shisharka ist sehr menschenbezogen und genießt Streicheleinheiten über ihr weiches Fell. Das Laufen an der Leine verunsichert sie noch etwas, aber das wird sie sicherlich schnell auf ihrer Pflegestelle lernen, wo sie ab Mitte September von Interessent*innen besucht werden kann.

 

Shisharka hat einen Test auf Mittelmeerkrankheiten, der positiv auf Anaplasmose ausfiel. Eine Behandlung hat bereits begonnen.

Wenn Sie Shisharka ein liebevolles Zuhause schenken möchten und weiterhin darauf achten, dass sie abnimmt,  nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.