Sarah- süßes Lockenköpfchen
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. Juni 2019
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia
Charakter:  lieb, freundlich, hundeverträglich
Katzen: toleriert Katzen
Kinderverträglichkeit: keine Info

   *reserviert*

 

Januar 2021:
Was würdet ihr machen, wenn ihr mit einer der Gruppen Hunde spazieren seid, um die ihr euch kümmert, und diesen total verfilzten und ungepflegten Hund treffen würdet?
Was tun, wenn ihr bereits alle Ecken voll habt, alle eure Kapazitäten ausgeschöpft sind, schon lange alle finanziellen Stricke gerissen sind und selbst eure Eltern es nicht mehr sehen können, wenn ihr mit dem nächsten (wenn auch in Not geratenen) Hund/Katze ankommt?...
Nun, einige werden weitergehen, weil es halt nicht anders geht. Andere werden es wahrscheinlich nicht übers Herz bringen, diesen Hund dort zu lassen, denn er kann nicht einfach dort bleiben.
Meine Freundin konnte sie nicht dort stehen lassen. Sie nahm sie mit, obwohl sie absolut keine Möglichkeit hat sie aufzunehmen. Ihre Mutter, wo sie bereits 4 Hunde in Not untergebracht hat, sowie 3 Katzen, verweigerte es, ihr zu helfen, doch dann konnte sie auch dem Anblick nicht stand halten.
So durfte Sarah ins Haus, wurde erstmal mit einer Schere geschoren, denn nichts kam durch das Fell und den Dreck und was sonst noch da drin war. Ja, an einigen Stellen bis zur Haut runter, aber es ging nicht anders. Danach wurde Sarah gebadet und schon zeigte sich eine liebe, fröhliche und soziale Hündin, die einfach nur gemocht werden möchte 🙂
Sarah ist ca. 45 cm gross und wiegt ca. 12-13 kg.
Sie ist sehr lieb und fröhlich, hat keinerlei Probleme mit Hunden. Sie ist leider noch nicht stubenrein, aber wenn man sie mehrere Male am Tag rausbringen könnte, wird sie es ganz schnell lernen, da sind wir sicher, denn sie gibt sich große Mühe.
Sie kennt auch Katzen und bisher hat sie keine Anstalten gemacht sie zu jagen. Mit Kindern wissen wir nicht, wie sie sich verhält, denn leider kann ihre Pflegemama das auch nicht testen. Von ihrem Gemüt aus denke ich nicht, dass es Probleme geben würde, aber sicher kann ich nicht sein, wie sie z.B. reagiert, wenn ihr jemand am Fell zieht usw.
Der 4D Test von Sarah ist negativ und sie bekommt diese Woche ihre erste Impfung plus Tollwutimpfung.
Danach wird sie kastriert und nachgeimpft.
Da wir wirklich nur begrenzt Zeit von der Mutter meiner Freundin bekommen haben - sie will nicht, dass Sarah der nächste Hund ist, der dort für immer bleibt - suche ich für Sarah auch eine Pflegestelle in Deutschland. Reisebereit wird sie denke ich Mitte Februar sein, wenn alles gut klappt.
P.S. Man sagte uns, dass sie einem Lagotto Romagnolo ähnelt. Wenn, dann aber natürlich bulgarischer Mix 😉

Wenn Sie Sarah ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.