Petya - goldiges Mädchen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2020

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 65 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, verschmust, hunde & katzenverträglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

März 2022:

Ich traf Petya mehrmals vor dem Laden im Nachbardorf.

Das Ladenpersonal sagte mir, sie sei vor kurzem aufgetaucht, wahrscheinlich wurde sie von jemandem ausgesetzt.

Viele Leute fühlten sich von ihr gestört und sie fing an, die Kunden anzubellen. Aus diesem Grund planten die Dorfbewohner, das Problem bald mit Gift zu lösen.

 

Am selben Abend suchte ich Petya auf, um sie abzuholen. Dieses Schicksal sollte sie auf keinen Fall erleiden.

Sie war etwas skeptisch und es war nicht so einfach, sie in mein Auto zu bekommen. Sie lag auf dem Rücken auf dem Boden und weigerte sich, alleine in das Auto einzusteigen.Ich weiß nicht mehr wie, aber irgendwie habe ich sie dann doch in meine Auto bekommen, es war schließlich der einzige Weg, sie zu retten.

 

Jetzt lebt sie im Garten, sie scheint sich mittlerweile sehr wohl zu fühlen, sie spielt mit den anderen Hunden, liebt menschliche Aufmerksamkeit und ist bisher zu jedem freundlich.

 

Petya wurde positiv auf Anaplasmose und Ehrlichiose getestet, wird aber bereits behandelt und nimmt gerne schon Bewerbungen entgegen.


Wenn Sie Petya ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen