Ori- hat sehnsucht nach einem richtigen zuhause

 

 

 

Ori- liebes Seelchen

Geschlecht: weiblich,kastriert

Alter: geb. ca. 2016

Rasse:  Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter:  aufmerksam, verspielt, freundlich,verschmust,sozial, stubenrein, kinderlieb

  

 

 

 

 

Update Ori, 19.09.2020:

Wir verlieben uns täglich mehr in die süße Ori, aber auch täglich merken wir, das sie viel mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit braucht, als wir ihr bieten können. Sie vermisst ihre langen Spaziergänge und mag es nicht, alleine zu sein.

Ori vermisst ihre Freiheit etwas, in einer kleinen Wohnung würde sie sich nicht wohl fühlen, ein Huas mit eingezäuntem Garten für unsere ehemalige Streunerin wäre ein Traum!

Wer erfüllt der lieben Ori ihren Traum?

September 2020:

Wir möchten euch unseren Neuankömmling Ori vorstellen.

Sie ist eine ganz normale, streunende Hündin, die in unserem Park gefunden wurde. Wir haben uns mit einer Gruppe von Hundefreunden in Pernik in Verbindung gesetzt, sie haben Ori erkannt und uns gesagt, dass sie früher in einer Garage gelebt hat. Offensichtlich mochte sie jemand aus dieser Garage nicht und fuhr sie in unseren Park.

Ori ist sehr ruhig, bleibt ohne Probleme alleine zu Hause. Im Moment lebt sie mit unserer anderen Pflegehündin Niki zusammen.

Ich habe sie nicht mit Katzen getestet, aber Kinder liebt sie sehr. Ori ist kastriert, sie ist 4 Jahre alt und ihr Mikrochip zeigt, dass sie in der Stadt Pernik (in der Nähe von Sofia) gelebt hat. Leider war ihr 4-D Test positiv auf Anaplasmose, aber ihre Blutprobe zeigt, dass sie nicht mehr krank ist, sondern diese Krankheit in ihrer Vergangenheit hatte.

Wer zeigt der lieben Ori, wie es ist, ein richtiges Zuhause zu haben?


Wenn Sie Ori ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen