Molly- ein richtig toller familienhund

 

 

 

Molly- ein Traum in Schwarz

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Anfang 2019

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.50 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: aktiv, verspielt, freundlich, verschmust,sozial, kinderlieb, katzenverträglich

 

Februar 2020:

Molly ist ungefähr ein Jahr alt, aber niemand weiß wirklich, wann sie geboren wurde.

Denn Molly ist einer von vielen tausend Hunden in Bulgarien, die das Pech hatten, auf der Straße geboren zu werden und ein Leben in ständiger Gefahr, Hunger, eiskalter Kälte und Misshandlung zu führen. Als sie noch ein Welpe war, entwickelte sie ein Hautproblem, aufgrund eines schwachen Immunsystems. Sie wurde von einer freundlichen Dame behandelt, die sie bemerkte, und nach ein paar Monaten erholte sich Molly und hatte ein glänzendes, gesundes Fell.

Sie lebte auf den Straßen eines kleinen Dorfes in Bulgarien, aber ganz in der Nähe einer belebten Hauptstraße. In der Nähe gibt es eine Kolonie streunender Hunde, die häufig um Nahrung und einen warmen Platz kämpfen. Molly ist ein sehr zartes Mädchen, es war klar, dass sie dort nicht sicher war. Ungefähr zu Weihnachten wurde uns klar, dass sie bald läufig werden würde und wenn sie schwanger würde, bedeutete dies, dass es noch mehr unglückliche, obdachlose Welpen gab. Es war nicht schwer, sie zu fangen, da sie den Menschen trotz aller Misshandlungen vertraut. Ihre Kastration verlief gut, aber wir konnten sie einfach nicht im Dorf zurücklassen, besonders nach ihrer Operation.

Wir fanden ein Pflegeheim für sie, in dem sie sich in Ruhe erholen und sicher und bequem sein konnte.

 

Molly hat angefangen zu lernen, drinnen zu leben und ein zivilisierteres Mädchen zu sein. Sie hat sich dort mit den anderen Hunden angefreundet, liebt es zu spielen und genießt den Wintersonnenschein. Sie war absolut versteinert von dem Feuerwerk des neuen Jahres, sie musste einige schreckliche Erfahrungen in ihrem noch sehr kurzen Leben gemacht haben. Molly hat nie eine Aggression gegenüber ihrer Pflegefamilie oder den anderen Hunden gezeigt. Sie liebt die menschliche Aufmerksamkeit und möchte die ganze Zeit bei ihrer Pflegemutter sein. Sie ist jetzt sogar schon stubenrein. Sie muss noch lernen, richtig an der Leine zu gehen, aber auch hier gibt es gute Fortschritte. Molly passt sehr gut zu einer aktiven Familie, mit einem Garten und idealerweise mit einem anderen Hund. Sie ist noch sehr jung und lernt schnell und wird eine großartige Lebensgefährtin sein.


Wenn Sie der schönen Molly ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.


Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen