Mokka- kluges mädchen sucht ihre menschen

 

 

 

Mokka- zauberhafter Labbimix

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2014

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.

Aufenthaltsort:  24635 Eckernförde

Charakter: verspielt,freundlich, lieb, anhänglich, gelehrig, klug, verschmust

 

 

 

 

Juli 2020:

Mokka lebt seit einem Jahr in Deutschland und muss nun ihre Familie wieder verlassen, da sich die familiäre Situation verändert hat. Nach Angaben ihrer aktuellen Familie könne man Mokkas Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden und habe sich deshalb zur Abgabe entschieden.

 

Mokka ist ca 5 - 6 Jahre alt, läuft annehmbar an der Leine und lernt gerne- mit Futter als Belohnung ist sie sehr gut motivierbar.

Zur Zeit fällt ihr das Alleinebleiben wieder schwer, im vergangenen Herbst klappte das aber, nach einem erfolgreichen Boxentraining, gut. Mokka benötigt klare Strukturen und unbedingt die Berücksichtigung ihrer Ruhebedürfnisse. Futter teilt sie nicht gerne, daran kann und sollte im neuen Zuhause noch gearbeitet werden. Seit ihrer Ankunft in Deutschland zeigt sich Mokka gelegentlich erschrocken bei lauten Geräuschen, sie sucht dann Schutz bei ihrem Menschen, zu dem sie eine gute Bindung aufgebaut hat.

 

Wo sind Ihre Menschen?

 

Wer hat Lust, mit Mokka zu trainieren, sie mental auszulasten und ist bereit, ein bisschen Zeit , Geduld und ganz viel Liebe zu investieren. Mokka ist sicherlich kein Hund, der einfach nebenher im Alltag mitläuft. Aber mit ihrer Motivierbarkeit und Bindungsbereitschaft hat sie große Entwicklungsmöglichkeiten, wenn man ihre Bedürfnisse einmal respektiert.

 

Wir suchen für Mokka ein Zuhause ohne kleine Kinder, da Kinder oftmals Signale eines Hundes nicht richtig deuten können, und bevorzugt als Einzelhund, da sie nicht mit allen Hunden gut verträglich ist. Wenn Sie denken, dass Mokka gut zu Ihnen passen sollte, dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht, in der Sie Mokkas zukünftige Lebenssituation beschreiben.


Wenn Sie Mokka ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen