Mila- eine tolle Freundin fürs Leben

 

 

 

Mila- eine ganz treue Seele

Geschlecht: Hündin, kastriert

Alter: geb. ca. Juni 2014

Rasse: Herdenschutzhund- Mischling

Größe: Schulterhöhe 58 cm

Aufenthaltsort: 90562 Heroldsberg

Charakter: aktiv, verspielt, freundlich, verschmust, wachsam, sucht hundeerfahrene Menschen

 

 

 

 

 

Januar 2018:

Mila ist eine ca. 3,5-jährige Mischlingshündin ( Herdenschutzhund) die sehr liebevoll, sensibel, super verschmust aber auch sehr selbstbewusst und wachsam.

Sie fasst zu ihren Menschen schnell Vertrauen und zeigt dies auch.

Ihr linkes Beinchen ist leicht deformiert (vermutlich musste Mila in Bulgarien menschliche Grausamkeit erfahren, es wird vermutet, dass es ein schlecht zusammen gewachsener Bruch ist) – was sie aber in keiner Weise behindert – doch es sollte hier selbstverständlich kein Agility o.ä. Extrembelastung ausgeübt werden. Stundenlange Spaziergänge aber genießt Mila in vollen Zügen und zeigt keinerlei Schmerzverhalten.

Auch ihren schnellen Sprints tut dies keinen Abbruch  - und Mila ist sehr schnell!

Ich füttere ihr extra für ihre Gelenke ein hochwertiges Pulver von European Pet Pharmacy. Genauso kommt Mila des Öfteren in den Genuss einer osteopathischen/ physiotherapeutischen Behandlung – was ihr sichtlich gut tut!

 

Mila hat sich in den letzten, knapp 3 Jahren bei mir bestens eingewöhnt und ist sehr entspannt und möchte einfach nur gefallen. Sie steht souverän hinter ihrem Rudel und verteidigt dies auch, wenn es sein muss.

Sie ist gut sozialisiert und kommt mit anderen Hunden meist gut klar.

Nur mit Weibchen (vor allem nicht kastrierten!), so manch‘ aufmüpfigen, kastrierten Rüden klappt es meist gar nicht. Da kann Mila sehr ruppig werden und klärt so manche Situation in Sekundenschnelle. Vor allem an der Leine ist Mila anderen, fremden Hunden gegenüber unentspannt, daran sollte man noch mit ihr arbeiten. 

Bei Futter versteht Mila keinen Spaß, das wird nicht geteilt ;-).

Mila’s große Leidenschaft ist das Schmusen – aber auch Mäuse jagen findet sie richtig klasse. Für Leckerli macht sie sowieso alles – vor allem wenn es sich um eine Banane handelt – Mila LIEBT Bananen.

Grundkommandos wie Sitz, Bleib oder Platz versteht sie gut umzusetzen – manchmal steht ihr hier noch ihr Anteil Herdenschutzhund im Wege (Eigensinn!) ;-) – dies aber meist draußen, im Haus hört sie sehr gut!

Katzen würde ich bei Mila nicht unbedingt empfehlen. Sie akzeptiert sie zwar, solange sie nicht wegrennen – dann schlägt ihr Jagdinstinkt, aber auch manchmal ihr Spieltrieb durch und sie rennt hinterher. 

Doch Mila kann auch schon jede Menge: Mila ist leinenführig, kann ganz entspannt alleine bleiben (4 – 5 Stunden), ist absolut stubenrein und lässt sich sehr geduldig nach einem Spaziergang die schmutzigen Pfoten abputzen. Wenn Fütterungszeit ist, bleibt sie ruhig im Hintergrund liegen und wartet brav auf mein Kommando – erst dann geht sie zu ihrem Napf. Und – Mila LIEBT Autofahren.

 

Mila ist eine supertolle, junge Hündin mit einer Portion Herdenschutzhund im Blut.

Eine ruhige und gelassene Person, die über gute Hundeerfahrung (evtl. sogar mit Herdenschutzhunden) verfügt und ihr sowohl Liebe als auch liebevolle Konsequenz vermitteln kann, wird in Mila eine wundervolle und treue Begleitung finden!

Sie möchte doch einfach nur gefallen…

Wenn Sie Mila ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de