Kleo- möchte endlich ankommen

 

 

 

Kleo - Hübsche Labbidame mit Pfiff

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: ca. 3-4 Jahre

Rasse: vermutl. Labrador Mischling

Größe: Schulterhöhe 60cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 40724 Hilden

Charakter: aktiv, freundlich, sozial

 

 

 

 

 

 

April 2018:

Unsere ehemalige Kettenhündin Kleo hatte eigentlich schon das große Los gezogen und ein Zuhause in Deutschland gefunden,  doch leider hielt ihr Glück nicht allzu lange, denn nun ist sie wieder auf der Suche nach den richtigen Menschen.

Kleo ist eine liebe, aufgeweckte Hündin die noch lernen muss wie sich so ein richtiges Hundeleben anfühlt, sie liebt ausgiebige Spaziergänge, nur das mit der Leinenführigkeit hat sie noch nicht ganz verstanden, daran wird aber schon fleißig gearbeitet und auch eine Hundeschule möchte ihre Pflegemama mit ihr besuchen.

Für Kleo suchen wir ein ruhiges, Katzenfreies Zuhause bei lieben Menschen die bereit sind mit ihr zu arbeiten.

Wer genügend Zeit, Geduld und Liebe mitbringt für die hübsche Kleo wird mit einer wundervollen, treuen Freundin belohnt :-).

Ursprünglich kommt Kleo aus Bulgarien. So traurig es ist, aber als Tierschützer gewöhnt man sich irgendwann an den Anblick von Straßentieren. Woran man sich aber nie gewöhnen wird, sind sinnlos angekettete Hunde, die immer und immer wieder Welpen zur Welt bringen und nicht verstehen, warum sie überhaupt angekettet sind. Wir verstehen es auch nicht. Kleo bewachte ein Objekt, auf dem es nichts zu stehlen gab. Sie bewachte es Tag und Nacht. Der Lohn dafür: Ein eingewachsenes Halsband und eine offene Wunde am Hals. Kein Wasser. Kein Futter. Vier Welpen. Kleo musste dringend medizinisch versorgt werden. Ihre kleine Familie auch. 
Unser Teammitglied hatte Kleo versprochen, sie von der Kette zu holen. Sie hatte ihr versprochen, dass sie nie wieder Welpen bekommen muss und dass sie eines Tages ein gemütliches eigenes Hundebettchen haben wird. 
Wir haben Kleo zunächst kastrieren lassen und dabei ihren Hals versorgt. Sie wurde geimpft und Gott sei Dank war sie auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Kleo hat sich super brav verhalten. Der Arzt konnte alles an ihr untersuchen und sie hat alles brav mitgemacht und am Ende sogar mit dem Schwanz gewackelt. Wir waren alle sehr erstaunt, weil das ja nicht nur ihre erste Autofahrt in ihrem Leben war, sondern mit Sicherheit auch ihr erster Besuch in einer Tierklinik. Zur Belohnung sind wir danach mit ihr spazieren gegangen. Fazit: Sie ist ein sehr umgänglicher Hund. Sie hat völlig unbekannte Hunde getroffen und hat sich total offen und freundlich gezeigt. Der einzige Mangel ist, dass sie noch nicht sehr leinenführig ist. Das ist aber absolut verständlich, denn schließlich lebt sie an einer Kette und da ist es mehr als logisch, dass sie zunächst einfach nur rumrennen und Spaß haben will. Sie erinnert mit ihrer etwas grobmotorischen und tolpatischgen Art definitiv an einen Labradormix. 

Im Dezember 2017 kam Kleo dann auf ihre Pflegestelle nach Hilden, dort wurde sie ausgiebig gepflegt, nahm zu und baute Muskeln auf, konnte mit ihren Hundekumpels spielen und die Katze wurde einigermaßen tolleriert.

Wenige Wochen später kam schon die erste Bewerbung für sie und es hörte sich nach einer tollen Stelle an. Das Glück währte nur 3 Monate, dann kamder Anruf, der Hund sollte der Katze nach, springe die Oma an und keiner könnte sie beim Gassigang halten. Für entsprechende Traningsmaßnahmen gäbe es keinen Zeit und das Wohle der Familie ginge vor.

Glücklicherweise nahm die ursprüngliche Pflegestelle Kleo wieder auf, musste aber feststellen, dass Kleo selbst ihren Namen verlernt, richtig dick geworden ist und kaum mehr Kondition hatte. Anscheinend muss sie auch sehr schlechte Erfahrungen mit der Katze vor Ort gemacht haben, denn leider möchte sie auch der vorhandenen Katze nun nachjagen. Kleo rennt und spielt für ihr Leben gern, wir suchen Menschen, die viel draußen sind, Spass daran haben, Kleo das Hundeeinmaleins auf positive Weise beizubringen und keine Katzen im Haushalt haben.

Die Pflegestelle in Hilden tut jetzt ihr bestes, diese Dinge mit ihr zu üben, sehr gerne kann Kleo dort besucht werden. 

Wenn Sie Kleo ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de