Kleo- möchte ihr Leben als Kettenhund hinter sich lassen

 

 

 

Kleo- bereit für ihre Menschen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. November 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 57 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 40724 Hilden

Charakter: aktiv, freundlich, sozial

 

 

 

 

 

 

*hat Interessenten*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Kleo, 27.12.17:

Hier könnt ihr endlich mal die liebe Kleo in Action sehen :-). Sie ist richtig aufgeblüht und liebt es zu toben. 

Update Kleo, 11.12.17:

Unsere Kleo ist gut in ihrer Pflegestelle angekommen un wie man auf den neuen Fotos sieht geht es ihr schon sehr viel besser und sie hat sich schon ganz gut eingelebt. Sie hat schon etwas zugenommen und auch ihr Fell bekommt so langsam wieder Glanz.

Kleo ist ein sehr aktiver, verspielter Hund . Sie kuschelt gerne und möchte unheimlich gerne eine  Aufmerksamkeit.

Sie lässt ihre Menschen ungerne aus den Augen und möchte immer dabei sein, Zuhause ist sie sehr wachsam. Auch mit den Katzen klappt es immer besser und sie ist bereits stubenrein.

Kleo muss natürlich noch lernen was sie darf und was nicht, aber ein ernst gemeintes Nein reicht da schon vollkommen :-).

Update Kleo, 23.10.17:

Heute war ein sehr erfolgreicher Tag. Ich habe Kleo und ihre Welpen in die Klinik gefahren um ihnen allen eine zweite Impfung geben zu lassen.

Kleos Welpen sind sehr dünn, obwohl sie angeblich zwei mal am Tag Futter bekommen.

Wir haben von der dünnsten ein Blutbild machen lassen, dass zwar eine leichte Anämie zeigte, aber nichts dramatisches. Auch der Test auf Parvovirose, Giardia und Koronavirus war negativ.

Kleo hat sich super brav verhalten. Der Arzt konnte alles an ihr untersuchen und sie hat alles brav mitgemacht und am Ende sogar mit dem Schwanz gewackelt.

Wir waren alle sehr erstaunt, weil das ja nicht nur ihre erste Autofahrt in ihrem Leben war, sondern mit Sicherheit auch ihr erster Besuch in einer Tierklinik. Zur Belohnung sind wir danach mit ihr spazieren gegangen.

Fazit: Sie ist ein sehr umgänglicher Hund. Sie hat völlig unbekannte Hunde getroffen und hat sich total offen und freundlich gezeigt. An der Leinenführigkeit müssen wir noch arbeiten, aber so ein erster Spaziergang ist ja auch sehr aufregend ;-), zudem ist es ja  aber absolut verständlich, denn schließlich lebt sie an einer Kette und da ist es mehr als logisch, dass sie zunächst einfach nur rumrennen und Spaß haben will.

Sie erinnert definitiv an einen Labradormix, ein bisschen tollpatschig und naiv und absolut bezaubernd dabei.

Oktober 2017:

So traurig es ist, aber als Tierschützer gewöhnt man sich irgendwann an den Anblick von Straßentieren.

Woran man sich aber nie gewöhnen wird, sind sinnlos angekettete Hunde, die immer und immer wieder Welpen zur Welt bringen und nicht verstehen, warum sie überhaupt angekettet sind. Wir verstehen es auch nicht. Kleo bewacht ein Objekt, auf dem es nichts zu stehlen gibt. Sie bewacht es Tag und Nacht. Der Lohn dafür: Ein eingewachsenes Halsband und eine offene Wunde am Hals. Kein Wasser. Kein Futter. Vier Welpen.

Kleo muss dringend medizinisch versorgt werden. Ihre kleine Familie auch. Wir brauchen dafür Eure Unterstützung! Bitte helft uns damit wir Kleo und ihre Familie in einer Hundepension unterbringen und sie medizinisch versorgen können.
Unser Teammitglied hat Kleo versprochen, sie von der Kette zu holen. Sie hat ihr versprochen, dass sie nie wieder Welpen bekommen muss und dass sie eines Tages ein gemütliches eigenes Hundebettchen haben wird. Wir werden Kleo zunächst kastrieren lassen und dabei ihren Hals versorgen. Sie kann auf keinen Fall länger an einem Halsband angebunden leben, denn die Infektion wird immer schlimmer. Die Welpen und Kleo haben schon eine erste Impfung vor Ort bekommen und wurden bereits entwurmt, denn ohne Impfungen nimmt sie keine Hundepension an. Wir hoffen, dass sie es noch einen Moment durchhalten bis wir sie sicher unterbringen können.

 

Aber damit wir Kleo helfen können, brauchen wir Eure Unterstützung! Bitte helft Kleo mit einer Spende, damit wir sie und ihre Babys medizinisch versorgen können und in einer Hundepension unterbringen können. Allein die Hundepension kostet 5 Euro am Tag Spende jetzt: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere

oder übernehmt eine Patenschaft für Kleo und ihre Babys http://bit.ly/tieren-helfen
Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Kleo
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE
Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wenn Sie Kleo ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de