Karpa-wünscht sich einen zweiten Frühling

 

 

 

Karpa- liebevolle Dame

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2010

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, lieb, sozial, verschmust

 

 

 

 

 

Oktober 2019:

Manchmal passiert es auch den Pflegern im städtishcen Tierheim, dass sie sich verlieben.

Obwohl sie sich geschworen haben niemals einen favoriten zu haben unter den 1500 Hunden, die das Tierheim bewohnen.

Karpa hat es geschafft kurz nach ihrer Ankunft im Tierheim das Herz eines Pflegers zu erobern. In was auch immer für einen Zwinger sie gesteckt wurde, immer wurde sie angegangen, vielleicht weil sie das neueste und schwächste Glied in der langen Kette der Überlebenskünstler in Bogrov war. Und dann wurden wir gebeten Karpa auf unsere kleine Auffangstation nach Blagoevgrad zu bringen. Damit sie eine Zukunft hat außerhalb des Tierheim, egal ob für lang oder kurz.

Wir konnten diesen Wunsch nicht abschlagen und Karpa kam endlich zur Ruhe.

Sie ist eine gesetzte ältere Hündin, die allerdings auf jeden Fall noch einmal spüren sollte wie es ist ein eigenes Zuhause zu haben. Sie ist anspruchslos und lieb, ca. 8-9 Jahre alt, liebt normale Spaziergänge und ihr Futter.

Gibt es unter Euch jemanden, der dieser alten Lady die Chance auf einen zweiten Frühling verhilft?



Wenn Sie Karpa ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.