Jeena- hat ihr Leben an der Kette verbracht

 

 

 

Jeena- die liebste Oma der Welt

Geschlecht: Hündin, kastriert

Alter: geb. ca. 2006

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 60cm

Aufenthaltsort: 10247 Berlin

Charakter: aktiv, verspielt, anhänglich

 

 

 

 

 

 

*DRINGEND Zuhause gesucht*

Update Jeena, 17.07.17:

Die kleine Maus ist seit Freitag bei einer Freundin unserer Jana in Pflege, dort kann sie leider nur die nächsten drei Wochen bleiben und wir hoffen das sich jetzt endlich mal jemand in unsere tolle Oma Jeena verliebt. Sie hat sich super eingelebt. Sie brauchte nur etwa eine Nacht. Anfangs war sie unruhig, hat aber nicht gebellt oder geweint.
Wie man auf den Fotos und Videos sieht, ist sie wirklich ganz toll und braucht endlich eine Langzeit-Pflegestelle oder ein Zuhause!

Update Jeena, 11.07.17:

Oma Jeena wird langsam an die neue Pflegemama gewöhnt.
Auch die Pflegemama sagt, dass sie einfach eine tolle Hündin ist, eben mit Charakter.
Sie ist topfit und liebt das spazierengehen. Sie schnüffelt mal hier, sie schnüffelt mal da. Alles was so ein OmaHerz eben begehrt
Jeena sucht weiterhin sehr dringend. Für drei Wochen ist nun eine Übergangslösung gefunden... dann winkt nur die Pension, was wir ihr sehr gerne ersparen möchten, denn das wäre wirklich so überhaupt nichts für unsere Jeena.
Bitte helft uns Jeena wird in ganz Deutschland vermittelt. Wichtig ist ein ebenerdiges Zuhause oder Fahrstuhl, damit sie keine Treppen mehr gehen muss

Update Jeena, 31.05.17:

Heute waren wir mit unserer Maus noch mal zur Kontrolle. Und die Ärztin und auch wir sind super zufrieden. Sie humpelt nicht mehr und hat absolut keine Schmerzen mehr :-).
Ihr Blutbild hat das einer jungen Fee und es geht ihr sehr gut.
Auch Schmerzmittel müssen ihr nicht gegeben werden, außer sie bekommt wieder einen Schub.
Sie hatte jetzt im Abstand von 4 Wochen zweimal eine Cortison-Schmerz-Spritze direkt in die rechte Hüftseite bekommen. Was einfach nur super geholfen hat.

Unsere Omi ist bereit für ihr neues, ebenerdiges Zuhause.

Update Jeena, 06.05.17:

Jeena kam vor einem Jahr nach Deutschland. Direkt von der Kette, an der sie 10 Jahre lang lebte und sie kannte garnichts.
In Berlin angekommen lernte sie dann super viel und auch sehr schnell. Jeena ist super wissbegierig und neugierig. Sie läuft für ihr Leben gerne und man merkt absolut nicht, dass sie doch schon 11 Jahre alt ist. Sie kann an der Leine super laufen, läuft bei Fuß, kann alle Grundkommendos... (siehe Videos) und läuft auch ohne Leine super. Manchmal setzt ihre Alterssturrheit ein, aber wer kennt das nicht?
Jeena ist bei ihrem Menschen sehr anhänglich und liebevoll. Wenn ihr etwas manchmal nicht schnell genug geht, dann wird sie ungeduldig. Sie fährt ohne Problem Bahn und Auto, ist stubenrein, mag Seen, kann alleine bleiben.
Jedoch machen ihr Veränderungen manchmal etwas Angst und sie braucht etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Sie schließt sich ihrem Menschen bedingungslos an und ist einfach nur ein treuer Freund, die gerne schmust und gerne Zeit mit ihrem Menschen verbringt.
Andere Hunde braucht sie nicht unbedingt um sich herum. Sie entdeckt ihre Welt lieber für sich und schnüffelt überall herum.
Leider hat Jeena alterstypisch Arthrose im rechten Hinterlauf und wird mit Grünlippmuschel und Teufelskralle gefüttert. Ansonsten ist sie Topfit und braucht endlich ihren Lebensplatz
Wir suchen für die Maus ein ebenerdiges Zuhause bzw mit Fahrstuhl. Denn jetzt wohnt sie im 5. Stock und das ist nicht förderlich für ihr Beinchen.
Wer schenkt der herzensguten Oma ein Zuhause und einen Gnadenbrotplatz?

Update Jeena, Mai 2016:

Wie fühlt es sich an zu erfahren, dass es so viel zu entdecken, zu erforschen und zu beobachten gibt, wenn dein ganzes Leben vorher auf ein und derselben Stelle stattfand?

 

Wie fühlt es sich an, das weiche Frühlingsgras unter deinen Pfoten zu spüren, dich in irgendeiner Pfütze zu wälzen, mit einem anderen Hund zu spielen, von einem Menschen, der dich liebt, zärtlich berührt zu werden? Wie fühlt es sich an, von der Sonne gestreichelt zu werden und den Wind in deinem Fell zu spüren, während du rennst?

 

Ich glaube fest daran, dass das alles Definitionen unserer Vorstellungen von Freude, Freiheit, Wohlgefühl sind – alles Begriffe, die wir Menschen mit purem Glück verbinden. So einfach sind diese Gefühle zu beschreiben und genauso fühlt sich Jeena dank euch und eurer Hilfe.

 

Teilt diese Emotionen mit uns zumindest für einen kurzen Moment, entspannt euch, schließt die Augen und lasst eure Sinne ihr pures Hundeglück spüren! Wir danken euch für diese Emotion! 

 

Jeena ist kastriert, geimpft und bereit, in ihr neues Zuhause einzuziehen. Auch wenn sie schon über 8 Jahre alt ist, ist sie voller Energie und verhält sich wie eine junge Hündin, die ihr Leben voll genießt. Wir bitten nochmal um eure Hilfe:

Bitte teilt ihre Geschichte, und hoffentlich erreicht sie ihre Menschen, die sie für immer adoptieren würden!

Übernehme jetzt eine Patenschaft für Jeena und hilf uns bei den Tierklinikkosten für die liebe Omi.

Jeena- die Hündin die ihr Leben an der Kette verbrachte:
Ich öffnete die Tür für das Huhn und sah Sie an.  Dies sollte der wohl wichtigste Tag ihres Lebens werden. Heute sollte sie die Kette zum ersten Mal verlassen, an die sie dort schon 8-10 Jahre gebunden war.

 

Heute betrat sie zum ersten mal eine Rasen und als der grüne Rasen ihre Pfoten streichelte sah sie mich verwundert an als würde sie mich fragen:  "Was ist dieses schöne und überwältigende Gefühl? Ist das die Freiheit, die, von der Sie redeten? Bedeutet dies, einen Menschen haben?"

 

Ich sah Sie an mit Tränen in meinen Augen - Ich träumte solange davon ihr diese Kette abzunehmen, die gerade einen Meter lang war und sie an diesen schrecklichen Ort fesselte, matschig, schmutzig und einsam, ihr "Arbeitsplatz", wo sie als Wachhund diente, ihr ganzes Leben lang.

 

Heute sah Jeena einen Hund, zum ersten Mal seit sie von ihrem Wurf und ihrer Mutter vor vielen Jahren getrennt wurde. Heute war Jeena selbst ein Hund , mit einem Menschen , auch wenn nur für eine kleine Weile.

 

Bitte helfen Sie uns Jeena das Leben zu schenken, das sie verdient! Sie verdient zu laufen, Gras unter den Pfoten zu spüren, die Sonne genießen zu können, zu spielen und geliebt zu werden.
Bitte hilft uns, damit wir auch Jeena helfen können: bitte spendet damit wir Jeena auf ihr neues Leben weit weg von dem Elend im Dreck vorbereiten können und sie bis dahin medizinisch versorgen können.
Spende jetzt für Jeena hier: http://bit.ly/1qj4dQC

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff:„Spende Jeena"
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

 

Per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Werde jetzt Jeena´s Pate! Füll einfach unser Patenschaftsformular aus: http://bit.ly/1SPKqB5

 

 

Unsere Omi Jeena ist soooo glücklich! Sie genießt jetzt die Sonne! Hier ist das Video, um sich zu erinnern, wo sie ihr ganzes Leben (8-10 Jahre) an der Kette verbracht hat...

Wenn Sie Jeena ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de