Ivett- noch etwas schüchtern

 

 

 

Ivett- schüchternes Mädchen

Geschlecht: Hündin, kastriert

Alter: geb. November 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 36326 Antrifftal

Charakter: verspielt, sozial, lieb, kinderlieb, anfangs sehr schüchtern, sucht hundeerfahrene Menschen 

 

 

*hat Interessenten*

 

Update Ivett, 31.03.17:

Ich habe das Gefühl unsere Ivett wird täglich hübscher. Die schöne Maus ist immer noch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Ivett und ihre Hundefreunde :-)
Ivett und ihre Hundefreunde :-)

Mitte Februar 2017:

Unsere liebe Ivett ist immer noch auf der Suche nach einem Zuhause, sie versteht sich super mit anderen Hunden und genießt es mit ihnen zu toben. Gegen einen Hundekumpel in ihrem neuen Zuhause hat sie bestimmt nichts einzuwenden.

Ivett und ihr Freund Rico
Ivett und ihr Freund Rico

Mitte Januar 2017:

Ivett hat Spaß ohne Ende und liebt es im Schnee zu toben, fast so sehr wie sie es liebt Fußball zu spielen :-). Durch den Garten flitzen und mit ihrer Pflegemama Fußball spielen sind ihre liebsten Hobbies.

Fliegen kann sie auch die hübsche Maus
Fliegen kann sie auch die hübsche Maus

Update Ivett, 05.01.17:

Die Hündin ist jetzt 5 Monate auf ihrer Pflegestelle. Man sieht es, im Garten fühlt sie sich sauwohl. Auch im Haus versteht sie sich super mit den anderen Hunden, sie bleibt mit ihnen alleine bei längerer Abwesenheit des Pflegefrauchens und macht in der Zeit auch nichts kaputt. Sie ist völlig stubenrein, macht immer ihre Geschäfte draußen, ist verspielt, anhänglich und verschmust.

Besuchern gegenüber ist sie sehr zurückhaltend, reagiert mit sehr großer Zurückhaltung, aber Menschen, die öfters zu Besuch kommen werden mit viel Neugier beobachtet und sie nimmt auch ein Leckerchen von ihnen. Ihre Geräuschempfindlichkeit hat rapide abgenommen. Draußen wird es auch langsam besser, sie schnuppert am Boden, ist aber sehr aufmerksam, was in ihrer Umgebung passiert. Wir machen im Moment nur kleine Spaziergänge und steigern die Länge von Woche zu Woche.
Ivett ist von ihrem Charakter her eine sehr liebe und anpassungsfähige Hündin. Man muss ihr aber die Zeit geben, die sie benötigt, um sich einzuleben, hat dann aber eine tolle, wunderhübsche und treue Hündin an seiner Seite.

Oktober 2016:

Ivett ist jetzt seit knapp 3 Monaten auf ihrer Pflegestelle.
Die süße Maus ist jetzt richtig erwachsen geworden und unglaublich hübsch. Die Bilder können dies bei Weitem nicht wiedergeben, Von ihrem Verhalten her ist sie weiterhin die verspielte Junghündin, die immer Unsinn im Kopf hat. Sie spielt supergern mit ihren Kumpels aber tobt auch gerne mit mir, ihrer Pflegemama im Garten, überhaupt liebt sie den Garten, sie stöbert im Gestrüpp rum oder buddelt Löcher und dreht ihre Runden.

Vom Wesen her ist Ivett supersüß, superlieb und einfach unwiderstehlich. Man kann und muss sie nur liebhaben. <3 Was ihr Verhalten anbelangt, ist sie noch immer sehr schüchtern. Ich verlasse mit ihr nur den Garten, wenn sie freiwillig mitgeht und trotzdem ist sie dann draußen sehr verunsichert, läuft geduckt und zieht an der Leine. Ich hoffe, das wird sich noch geben in den nächsten Wochen.

August 2016:

Die fröhliche Ivett ist auf schönen neuen Fotos zu bewundern, sie genießt es total mit ihren Hundekumpels zu spielen.

Update Ivett August:

Ivi ist jetzt knapp 14 Tage bei mir. Die ersten 5 Tage hat sie nur im Flur verbracht, unterbrochen von einigen Gängen in den Garten. Inzwischen sucht sie meine und die Gesellschaft meiner Hunde.

 

Sie liegt hier bei uns und fühlt sich ganz wohl. Heute war sie im Gebüsch verschwunden. Ich hatte Sorge, sie kommt nicht mehr raus. Habe dann Henry geholt, dann kam sie wieder, Henry ist ihr Spielpartner Leider will sie noch immer nicht spazieren gehen, sie geht mit ans Tor und schaut raus, aber wenn ich es ganz langsam öffne, will sie wieder ins Haus. Ich zwinge sie auch nicht, mit rauszugehen. Inzwischen genießt sie auch das streicheln und freut sich, wenn ich nach Hause komme.

 

August 2016:

Ivett ist wirklich ein Schatz, sie versteht sich prima mit anderen Hunden, liebt es mit ihnen zu spielen, auch Kinder findet sie total klasse und ist sehr lieb zu ihnen.

Update Ivett:

Ivett - genannt Ivi ist gut auf ihrer neuen Pflegestelle in Antrifttal angekommeen. Hier bleibt sie, bis sie das passende Zuhause auf dem Land in einer ruhigen Gegend und einfühlsamen Menschen gefunden hat. Wie man unschwer erkennen kann, ist Ivi eine wunderschöne Hündin. Sie ist inzwischen 10 Monate jung und 52 cm groß.

 

Ihre sehr große Schüchternheit anfangs hat sich etwas gelegt. Von ihrem Grundwesen ist sie absolut aggressionsfrei. Weitere Infos folgen in einigen Tagen, aber schon jetzt dürfen sich Interessenten melden.

So schön die süße Maus endlich mal lachend zu sehen
So schön die süße Maus endlich mal lachend zu sehen

Juli 2016:

Unser schüchternes Mäuschen muss leider ihr Zuhause wieder verlassen, jetzt sucht sie hundeerfahrene Menschen die sich dieser Verantwortung bewusst sind und es wirklich ernst mit ihr meinen. Ivett ist, wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat wirklich ein ganz tolles Mädchen und sie möchte auch endlich ankommen und ein Zuhause FÜR IMMER!

 

Wer hat ein Herz für unser schüchternes Mäuschen und gibt ihr die Chance und die Zeit endlich auch ankommen zu dürfen?

Neues von Ivett, ihre Pflegefamilie berichtet:

Ivi ist jetzt ca. 45 cm groß. .Zu Kindern jeden Alters und zu Frauen fasst sie schneller Vertrauen als zu Männern. Wenn fremde Menschen kommen versteckt sie sich erst,merkt sie aber das alles gut ist kommt sie auch an. Mit Leckerlis kriegt man sie sofort :-) 

 

Da sie jetzt richtig aufgetaut ist, ist sie natürlich ein richtiger Welpe. Schuhe und alles was nicht Niet und Nagelfest ist, ist für sie jetzt interessant :-) Andere Hunde sind toll, an denen kann man sich so viel abschauen und spielen. Hat sie zu einer Person Vertrauen gefasst, passt sie sehr auf ihre Familie auf.

 

Geräusche sind immer noch ein Problem, besonders große LKWs aber ist man mit ihr im Feld,Wiesen oder Wald kann man wunderbar ausgiebig mit ihr spazieren gehen. Das Autofahren üben wir gerade mit ihr, sie findet es noch nicht so toll ins Auto zu müssen und dann fährt das Auto auch noch los, aber auch das wird sie schnell lernen.

 

Ivi ist ein super toller Hund, wenn man ihr Vertrauen erst einmal gewonnen hat, kann man zusammen mit ihr eine menge Spaß haben.

Februar 2016

Ivett ist einer unserer 10 Schützlinge (Rosalie, Nico, Josephine, Ron, Romeo, Melina, Nici, Puhla, Riley)die von einer großen befahren Straße am Rande Sofias eingesammelt wurden haben ihre zweite Impfung hinter sich. Sie sind von drei verschiedenen Müttern, sind also ein fröhlich gemischter Wurf und warten jetzt auf ihr eigenes Zuhause. Alle 10 werden keine kleinen Hunde bleiben. Sie werden mittelgroß bis groß. Sie wiegen jetzt zwischen 6 und 7 Kilo. Sie wurden zwischen dem 10. Und 15. November 2015 geboren und mit jedem Tag verändert sich auch ihr Verhalten. An einem Tag ist Romeo der Chef am nächsten ist es wieder jemand anderes. Nur die kleine Ivett ist noch immer schüchtern.

 

Wer verliebt sich in die süße Ivett und schenkt ihr ein schönes Zuhause?

 

Wenn Sie Ivett ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Teilen sie Ivett jetzt bei Facebook

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de