Eria

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 40 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, noch aktiv, unkompliziert

 

 

 

  

 

Update Eria, 21.09.2022:

Eria bekam nun endlich auch ihren 4D Test und wie es nicht anders zu erwarten war nach all den unendlich langen Jahren im Tierheim, fiel er positiv auf Herzwurm aus. Nun bekommt sie jeden Tag ihr Doxyciklin als ersten Schritt.

Danach steht eine kardiologische Untersuchung an. Inzwischen stehen aber bei so vielen Hunden kardiologische Untersuchungen an, dass wir so langsam ans Limit kommen.

Wir brauchen unbedingt eure Unterstützung, Eria braucht eure Unterstützung.

Eine kardiologische Untersuchung kostet rund 100 Euro. Eine Patenschaft für Eria könnte ihr diese Untersuchung ermöglichen, so dass sie bald hoffentlich gesund in ihr neues Zuhause reisen kann.

Dazu braucht sie natürlich nur noch jemanden, der sein Herz für unsere rüstige und durchaus fitte Dame öffnet.

 

Jede noch so kleine Spende hilft! http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
Oder unterstütze sie mit einer monatlichen Patenschaft: http://bit.ly/tieren-helfen
Oder via Banküberweisung:
Betreff: Eria
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE
Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Juni 2022:
Wir kennen Eria schon, seit wir aktiv im Tierheim sind. Und seit wir dort aktiv sind, begrüßte uns Eria immer auf die gleiche Art und Weise: hysterisch bellend, mit gefletschten Zähnen und einer ganz klaren Botschaft: NICHT anfassen, NICHT angucken und NICHT in den Zwinger kommen! OK- wir spielten nach ihren regeln, bis wir eines Tages zufällig mit dem Chef-Pfleger des Tierheims sprachen und er uns ungläubig anguckte, als wir ihm von der hysterischen Eria erzählen.
Wir müssten uns täuschen -sagte er - Eria kommt immer schwanzwedelnd auf ihn zu, wenn er den Zwinger betritt. Und tatsächlich. Heimlich beobachteten wir das Spektakel und Eria schien wie ausgewechselt. Problemlos legte er ihr die Leine um und führte sie aus dem Zwinger. Schwanzwedelnd und fröhlich marschierte Eria den Weg entlang, so als wäre nie etwas anderes gewesen.
Seit dem sind viele Monate vergangen. Eria ist eine süße Hündin, der wir inzwischen normal die Leine anlegen und die freundlich, schwanzwedelnd an der Zwingertür steht und auf uns wartet. Sie ist eine unkomplizierte Dame, die nicht an der Leine zieht, perfekt nebenher läuft und die meiste Zeit versucht naczuholen, was sie die vielen Jahre pber versäumt hat. Die Wiese unter den Pfoten genießen, die verschiedenen Gerüche wahrnehmen und sich die eine oder andere Streicheleinheit abholen.
Eria soll ihre letzten Jahre nicht im Tierheim verbringen und freut sich auf eine Bewerbung.


Wenn Sie Eria ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.