Elsa- möchte richtig geliebt werden

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb.ca.2010

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. folgt

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, ruhig, verschmust, anhänglich, hundeverträglich

 

  

 

Dezember 2020:
Elsa hat ihr ganzes Leben in Armut und Elend verbracht - in der Scheune, zusammen mit Ziegen, Schafen und vielen anderen Hunden. Sie gebar immer wieder, bei jedem Wetter, Welpen, die selten überhaupt überlebten. Es ist nicht einfach zu überleben, wenn es an Fürsorge mangelt und das Überleben ein Ergebnis natürlicher Selektion ist. Ein Stückchen Brot wird durch viele geteilt und nur die Wenigsen überleben - die Stärksten!
Doch irgendwann wurden die Hunde so vermehrt, dass die Polizei eingreifen musste. Die Jenigen, die sie fangen konnten, landeten im städtischen Tierheim.
Elsa hatte Glück, denn zu dem Zeitpunkt ist ein Platz in unserem Hundehotel freigeworden. So bekam sie die Chance, ihr Leben als Haustier und Freundin, und nicht mehr als Vieh, weiter zu leben. Sie ist freundlich, ruhig, beinahe taub und fast zahnlos (dies beeinträchtigt aber ihren Appetit gar nicht), sozial und gutmütig. Im Moment fühlt sich Elsa glücklich, muss nicht um ihr Essen kämpfen, verhungert nicht und hat ihr eigenes weiches Bett.
Neulich spielte sie sogar mit dem süßen Zwerg-Welpen Karina.
Ich hoffe, dass für sie auch die Zeit kommen wird, wo sie wahren Komfort und Liebe in ihrem eigenen Zuhause erleben kann.
Ich hoffe, dass es jemand wagen wird, sein Zuhause und sein Herz für sie zu öffnen.
Sie ist bereit dafür: geimpft, kastriert und völlig gesund!
Alle Tests für Hundekrankheiten sind negativ.


Wenn Sie Elsa ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.