Chrissi- ein echtes Weihnachtswunder

Chrissi- eine echte Heldin

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2017

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 40cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, verspielt, sozial,liebevoll,stubenrein,kann alleine bleiben,anfängergeeignet

 

 

 

 

  *hat Interessenten*

 

Update Chrissi,04.03.2019:

So, damit sich unsere absolut liebe Hündin endlich mal so richtig präsentieren kann gab es heute eine kleine Fotosession. Chrissi ist eigentlich die perfekte Hündin und wir wundern uns , warum es bisher noch keine Anfragen für sie gab.

Sie ist stubenrein, kann alleine bleiben, ist nicht aufdringlich und mag es zu kuscheln. Wir denken, Chrissi ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Update Chrissi, 23.02.2019:
Chrissi hat sich super eingelebt.

Inzwischen hat sie ihre Scheu komplett abgelegt, freut sich über jeden, der zu Besuch kommt und will am liebsten immer und ständig kuscheln. Sie hat inzwischen gelernt an der Leine zu laufen und ist komplett stubenrein.

Gesundheitlich finden in den nächsten Tagen die letzten Untersuchungen statt.

Es wird geschaut ob die Entzündung der Atemwege endlich abgeklungen ist und dann kann sie geimpft werden und ist sehr bald bereit für ein richtiges Zuhause!

Update Chrissi, 18.02.2019:

Unsere liebe Chrissi hat ihre Auszeit sichtlich genossen und es war super schön sie so ausgelassen und voller Freude spielen zu sehen :-).

Ich hoffe ihr seid mindestens genauso verliebt wie wir!

Januar 2019:

Es ist Weihnachtsabend, minus 8° und irgendwo in der Dunkelheit sehe ich ein dunkles Augenpaar.

Augen voller Wärme, Liebe und Sorge. Die Augen einer Mutter.
Sie nutzt ihren Körper um ihre vier Babys, darunter auch unsere Indra und einen Waisen (Smilla) warm zu halten, die Dank ihr ihre Rettung gefunden hat.

Es war ein kleiner Haufen, die kleinen Körper lagen übereinander zusammengekuschelt in einer Pappschachtel, die jemand mit Herz ihnen hingelegt hat, um sie zu "wärmen". Das Weihnachtswunder dieser kleinen Familie passierte an diesem speziellen Tag, als sie jemanden trafen, der in ihr mehr als nur einen gewöhnlichen Straßenhund sah.

Er sah die kleine Familie und sah, dass sie wunderschöne Haustiere werden würden.

 

Sie sah eine liebende Mutter, die bereit war, alles für ihre kleinen Kinder zu geben, genauso wie wir Menschenmütter. Ich nannte sie passend zu Weihnachten Chrissi.

Die junge Mutti litt an einer starken Bronchitis.

Wegen der frostig kalten Luft musste sie permanent hecheln, um wenigstens für 1 Minute warm zu bleiben. Jetzt ist sie gesund und ihr 4DTest glücklicherweise negativ. Irgendwie hat sie es geschafft, vier perfekte, gesunde Welpen zu erziehen und das Leben eines Waisen zu retten. Sie ist super süß und ein bisschen scheu.

Man kann erahnen, dass sie oft verjagt, vielleicht sogar geschlagen wurde in ihrer Vergangenheit. Denn wenn man sie versucht zu streicheln, duckt sich weg, in Erwartung irgendeiner Gemeinheit.
Sie ist aber erst circa zwei Jahre alt, ganz liebenswert und vertraut Menschen trotz allem. Sie liebt es gestreichelt zu werden und mit Spielzeugen, die sie nie hatte, zu spielen. Ich nahm die kleine Familie mit nach Hause, denn ich brachte es nicht übers Herz sie an Weihnachten draußen zu lassen.
Zur Zeit lebt sie nun mit drei anderen Hunden in einer Wohnung. Sie versteht sich ausgesprochen gut mit allen (Rüden und Mädchen). Ich wünsche mir sehr, dass wir in diesem Jahr eine Familie für sie finden, der ihr all die Liebe gibt, die sie ihren Babys gegeben hat und all das nachholt, was sie bisher versäumt hat.

Ich weiß, man kann nicht jedem helfen, aber jeder kann einem helfen und so irgendwann die Welt verändern.

Chrissi genießt das warme,gemütliche Sofa
Chrissi genießt das warme,gemütliche Sofa

Bilder die einem die Tränen in die Augen jagen..... Chrissi und ihre Babys wie wir sie fanden

Wenn Sie Chrissi ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.