Chikiriki

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Januar 2021

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 25 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: neugierig, verspielt, anhänglich, liebt Spaziergänge in der Natur, lernwillig, kinderlieb, katzen & hundeverträglich

 

 

 

 

 

 

  

 

Mai 2022:
Es gibt sie tatsächlich, die versteckten Hundefreunde und Tierliebhaber unter den bulgarischen Rentnern.
Die, die in den Dörfern rund um Sofia versuchen zu kastrieren und die Verbreitung von immer neuen Straßenhunden zu vermeiden. Sie greifen dabei auf das staatliche Kastrationsprogramm zurück und wir sind froh, dass es wenigstens in der Hauptstadt diese Möglichkeit gibt. Vor dem Garten eines älteren Herrns, der vor Jahren aus dem Tierheim einen Hund adoptiert hatte und daher meinen Kontakt hatte, stand plötzlich die kleine Chikiriki. Er konnte sich nicht erklären, woher sie kam und einen fünften Hund wollte er auf keinen Fall. Er hat selbst doch schon 4 in seinem Haus und Garten und kümmerte sich noch um diejenigen vor seinem Gartenzaun. Also rief er mich an und fragte, ob er sie nicht im Tierheim abgeben könne, so ein kleiner Hund würde doch schnell ein Zuhause finden. Klar hat er damit Recht, doch bis es soweit sein würde, müsste die kleine Chikiriki unter 1500 Hunden, die um ein dreifaches größer sind als sie, ums Überleben kämpfen. Ich entschloß mich kurzerhand sie zu mir zu holen und fand nach einer Woche eine liebevolle Pflegestelle für sie.
Hier möchte ich im folgenden alles aufzählen was Chiki auszeichnet und was ich mir für eine Familie für sie wünsche:
- Chiki kann problemlos im Auto mitfahren, ohne zu erbrechen
- sie kann angstfrei in der Stadt spazieren gehen
- sie nimmt Kontakt mit anderen Hunden auf, hat einen leichten Drang zur Pöbelei, hier muss achtsam und umsichtig vorgegangen werden, damit sich das nicht in eine Leinenpöbelei wandelt
- sie kann tagsüber alleine bleiben und ist komplett stubenrein
-sie versteht sich mit Katzen (wenn die Katzen entspannt in der Anwwesenheit von Hunden sind)
-sie liebt lange und ausgiebige Spaziergänge in der Natur, sehr gut abrufbar, das muss aber weiter trainiert werden
-sie liebt es mit anderen Hunden zu spielen, ist dabei leicht aufdringlich
- sie freut sich über Kinder gleichermaßen wie über jeden anderen Menschen
-sie bindet sich sehr schnell an eine Bezugsperson
-sie ist ein perfekter Zweithund
Was ich mir für Chiki wünsche:
Chiki ist ein toller Hund, der für Anfänger aber auch für erfahrene Hundehalter geeignet ist. Dabei lege ich sehr großen Wert darauf, dass mit ihr ausschließlich mit positiver Verstärkung trainiert wird. Gleichzeitig ist sie eine sehr sportliche und agilie Hündin.
Die mit 6 Kilo bei ihrem Idealgewicht liegt. Es ist mir ausgesprochen wichtig, dass sie ein Zuhause bekommt wo sie NICHT nach zwei Wochen 10 Kilo wiegt! Wichtig ist es, dass Chiki nicht unterschätzt wird. Sie ist ein kleiner Hund, aber das bedeutet noch lange nicht, dass sie mit einer Gassirunde um den Häuserblock oder zum Supermarkt und zurück zufrieden ist.
Sie hat mir gezeigt, dass sie abwechslungsreiche und ausgedehnte Spaziergänge aber auch Wanderungen über alles liebt. Deswegen möchte ich sie gerne an Menschen vermitteln, die ihr dies zumindest am Wochenende bieten können.
Außerdem ist es mir wichtig, dass die Adoptanten nach ihrer Adoption mit mir in Kontakt bleiben.

Wenn Sie Chikiriki ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.