Blacky

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Februar 2017

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 10119 Berlin

Charakter: freundlich, fröhlich, verschmust, hundeverträglich

 

 

 

Update Blacky, 19.06.2022:
Blue eyes
Baby's got blue eyes
Like a deep blue sea
On a blue blue day… singt Elton John und kann ja damit nur unsere Blacky im Sinn gehabt haben, oder ? 🖤💖💙
Aber Blacky ist nicht nur äußerlich ein Schmuckstück, sondern auch im Herzen ein Juwel 💎.
Diese ruhige, liebe Hündin ist derzeit in Berlin Mitte auf einer Pflegestelle und vor ein paar Wochen aus Bulgarien angereist.
Sie ist circa acht Jahre alt, natürlich kastriert und geimpft . Im Moment gewöhnt sie sich noch an alles und ist eher zurückhaltend. Sie hat noch nie gebellt, wirkt aber draußen auch nicht sonderlich ängstlich. Jeder, der sie sieht, muss automatisch lächeln, über dieses zarte liebe Wesen. Sie hat bisher keinerlei Auffälligkeiten mit anderen Hunden, mit Mensch und Kind gezeigt.
Ihr Pflege-Frauchen gibt ihr ganz viel Zeit, um anzukommen und das erwarten wir auch von den zukünftigen Bewerbern. Sie muss einige Kilos abnehmen, denn die machen ihr ganz schön zu schaffen, besonders bei der Hitze momentan.
🐾Blacky läuft perfekt an der Leine
🚽ist stubenrein
🚡kann problemlos mit dem Fahrstuhl ins zweite OG fahren
🚗hat keine Probleme mit dem Stadtverkehr, fühlt sich beim Autofahren allerdings nicht wohl. Das muss noch trainiert werden.
Wer unsere liebe Blacky kennenlernen möchte, füllt gerne schon unser Bewerbungsformular aus. Wenn ihr das ausgefüllt habt, stellen wir auch sehr gerne den Kontakt zur Pflegestelle her, damit ihr sie besuchen könnt.

 

Update Blacky, 06.06.2022:

Der heißersehnte Tag für Blacky ist gekommen: Sie durfte ausreisen!

Wir haben es einfach nicht verstanden, warum diese Schönheit nicht eine einzige Anfrage bekommt. Es blieb uns also nichts anderes übrig, als nach einer Pflegestelle für sie zu suchen, damit potentielle Kandidaten sie direkt kennenlernen können.

Blacky ist souverän im Auto mitgefahren, ist souverän durch die Flughafenhalle gelaufen, als wenn sie das schon immer gemacht hätte. Auch der große Fahrstuhl machte ihr keine Angst.

In den nächsten Tagen darf Blacky ankommen und wir werden bald mehr von ihr berichten können.

September 2021:

Blacky ist eine der Stillen. Sogar ein bisschen schüchtern könnte man sagen.

Das merkt man vom ersten Moment an,  wenn sie sich sanft an dir vorbeibewegt, wenn sie mit vorsichtiger Neugier das Gelände erkundet. Neugierde und Freundlichkeit ist in der Tat das, was man in ihren himmelblauen Augen mit einem roten Pinsel in der Ecke sieht. Selbst wenn sie von einem Spaziergang aufgeregt ist und weiterspringt, spürt man immer noch, dass sie sich aus Rücksicht auf deine Nähe zurückhält. Sie mag es jedoch nicht, geschoben oder gezogen zu werden.

Sie liebt es, ihrem eigenen Rhythmus zu folgen. Aber wenn man ihr nur spielerisch zupfeift, ist sie bereit, wie ein tänzelndes Pony wieder auf den Weg zu gehen.

 

Sanfte Schönheit und Gelassenheit strahlt Blacky in all ihren Bewegungen und Stimmungen aus.

Gib ihr eine Chance, du wirst es nicht bereuen.


Wenn Sie Blacky ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.